News

21.07.2017

Trap-Soul in der Werbepause: Bishop Briggs liefert mit "Be Your Love" den Song zur Vodafone-Kampagne

Bishop Briggs' Genre-Fusion trifft genau den Nerv der Zeit. Eine Tatsache, die jüngst von Vodafone unterstrichen wurde: Die Mobilfunkgesellschaft wählte "Be Your Love" als Titelsong seines aktuellen Kampagnenspots. In dem von Anorak unter der Regie von Aleksander Bach produzierten TV-Spot, werden Eltern mit einer Geschichte abgeholt, die für so manchen nach den Sommerferien selbst Realität werden dürfte: Der erste Tag der Tochter oder des Sohnes auf einer weiterführenden Schule steht im Mittelpunkt des Geschehens.

"Be Your Love": Trap-Soul für Vodafone

Damit tritt die Musikerin aus London in die Fußstapfen von Aurora, Capital Cities und Ragnbone Man, die ihre Songs in der Vergangenheit ebenfalls für Vodafone zur Verfügung stellten. "Ich wäre kein glücklicher Mensch, wenn ich nicht singen könnte", sagt Bishop Briggs über sich. Und das glaubt man ihr gern. Die Sängerin, die mit bürgerlichem Namen Sarah Grace McLaughlin heißt, nennt ihren Stil Trap-Soul; Andere bezeichnen ihn als "smoky postmodernen Pop". Das heißt im Umkehrschluss: Sarahs rauchige Vocals treffen auf eingängige BeatsDubstep-BässeHip-Hop-Elemente und Akustik-Gitarren

Bishop Briggs Single "Be Your Love"

 bei iTunes

 bei Apple Music

▶ bei Amazon Digital

▶ bei Google Play

▶ bei Spotify


KOMMENTARE

Kommentar speichern