Backstage
Black Sabbath, Black Sabbath BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Black Sabbath, 13 (Deluxe Edition), 00602537349586

13 (Deluxe Edition)

(Limited Deluxe Edition)

Aktuelle Single

Facebook

News

02.03.2010

Black Sabbath: Kult-Alben als Deluxe Editions

Die ersten Werke mit Sänger Ronnie James Dio.

Black Sabbath, Black Sabbath: Kult-Alben als Deluxe Editions

Am 9. April erscheinen bei Universal die drei remasterten Black Sabbath-Alben "Heaven And Hell" (1980), "Mob Rules" (1981) und "Live Evil" (1982) als Deluxe Expanded Editions in opulenter Verpackung. Sie dokumentieren die ersten Alben der britischen Hardrock-Legende mit dem Sänger Ronnie James Dio, der den 1979 ausgestiegenen Ur-Sänger Ozzy Osbourne ersetzte. Außerdem zählten Tony Iommi, Geezer Butler und Bill Ward zur Gruppe.

"Heaven And Hell" zählt heute zu den wichtigsten und einflussreichsten Veröffentlichungen der Band. In der Neuauflage findet sich eine Bonus-CD mit Livematerial. Auf "Mob Rules" ersetzte Vinnie Appice den Drummer Bill Ward. Die Bonus-CD weist hier 14 Livetracks auf, darunter Klassiker wie "War Pigs" und "N.I.B.".

Die Alben erinnern an den erfolgreichen Kraftakt, den die Band nach Osbournes Ausstieg bewältigte. Da Ronnie James Dio gerade bei Rainbow ausgestiegen war, traf man sich im Rainbow Bar & Grill in West Hollywood. Von dort lud ihn Gitarrist Iommi zu einer spontanen Probe mit den verbliebenen Mitgliedern ein. Nur 20 Minuten später entstand der Song "Children Of The Sea" und eine neue Ära für Black Sabbath begann.


KOMMENTARE

Kommentar speichern