Backstage
The BossHoss, The BossHoss BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelle Single

Facebook

News

20.01.2016

Sing meinen Song 2016: Auch BossHoss sind mit dabei

The BossHoss, Sing meinen Song 2016: Auch BossHoss sind mit dabei

Die Jungs von The BossHoss durften im Herbst 2015 mit dem Album "Dos Bros" nicht nur einen riesen Erfolg, sondern auch ihr 10-jähriges Bandjubiläum feiern. Nun steht der nächste Clou an: Für "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert 2016" werden die beiden Bros nach Südafrika reisen und dort die Songs anderer Künstler singen. Gastgeber und Soulsänger Xavier Naidoo freut sich schon auf die neue Staffel, welche nun zum dritten Mal stattfindet.

Das Covern von Songs ist für The BossHoss nichts Neues

"Wir sind mit Coverversionen von Popsongs wie 'Hey Ya' bekannt geworden", sagt Sänger Sascha dem Sender VOX. "Von daher ist 'Sing meinen Song – Das Tauschkonzert' das perfekte Format für uns und ein Weg zurück zu unseren Anfängen. Wir freuen uns total darauf, pünktlich zu unserem 10-jährigen Jubiläum wieder anderen Songs den Cowboy Rock überzustülpen." 

Xavier Naidoo freut sich natürlich auch riesig über die Zusage der Band: "'The Boss Hoss' und ihr Cowboy Rock sind nicht nur musikalisch eine echte Bereicherung und Herausforderung – die Jungs sind auch bekannt für ihre Live-Auftritte und liefern immer eine Wahnsinnshow ab. Von daher bin ich jetzt schon sehr gespannt darauf, was uns in Südafrika erwartet und freue mich sehr, dass sie dabei sein werden". Einen konkreten Starttermin für die Sendung gibt es bisher noch nicht.

Auch Samy Deluxe und BAP-Sänger Niedecken tauschen ihre Songs

Neben den BossHoss-Mitgliedern Alec Völkel und Sascha Vollmer bieten 2016 auch Xavier Naidoo, Pop-Ikone Nena, der Erfolgs-Rapper Samy Deluxe, der Schweizer Funk-Vertreter Seven sowie Annett Louisan und BAP-Sänger Wolfgang Niedecken ihre Songs zum Tausch an. Gleichzeitig präsentieren sie die Songs ihrer Mitstreiter in einer neuen, eigenen Form. Schon jetzt steht fest, dass diese bunte Genre-Mischung zu sehr interessanten Neuinterpretationen bekannter Songs führen wird. Im vergangenen Jahr sorgten unter anderem Yvonne Catterfeld und Andreas Bourani für Unterhaltung.

 

 


KOMMENTARE

Kommentar speichern