Backstage
Brian Fallon, Brian Fallon BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

27.01.2016

Zögernder Solo-Star: Brian Fallon im Interview mit Noisey

Am 11. März 2016 erscheint mit "Painkillers" Brian Fallons erstes Solo-Album. Nachdem seine Band The Gaslight Anthem 2014 ihr fünftes Album "Get Hurt" veröffentlicht hatte, folgten zunächst noch zahlreiche Live-Shows. Doch 2015 beschloss die Gruppe eine Pause einzulegen: Der perfekte Zeitpunkt also für Brian Fallon, um die vielen Songs, die er in den vergangen Jahren geschrieben hatte, die aber nicht zu The Gaslight Anthem passten, wieder rauszukramen.

"Das Wort 'Solo'-Album fand ich immer peinlich"

Im Interview mit Noisey spricht der 35-Jährige über seine anfängliche Abneigung den Schritt in Richtung Solo-Karriere zu wagen. Mit Nebenprojekten wie Horrible Crowes oder Molly and the Zombies hatte er zwar Erfahrung abseits von The Gaslight Anthem gesammelt, der Gedanke wirklich Solo unterwegs zu sein widerstrebte ihm jedoch lange Zeit. "Vor dem Konzept graute es mir immer. Ich musste mich erst selbst davon überzeugen", gesteht er und geht sogar so weit zu sagen: "Das Wort 'Solo'-Album fand ich immer peinlich." Ihm sei es manchmal wie ein schlechter Zirkus-Trick vorgekommen.

"A Wonderful Life": Ein Leben ohne Einschränkungen

Im Studio verflogen diese Sorgen jedoch und Brian Fallon merkte schnell, dass es auch etwas Gutes haben kann, wenn man nur sich selbst Rede und Antwort stehen muss. "Das ist das großartige daran", erklärt er. "Am Ende des Tages kannst du eine Platte betrachten und sagen, 'Die gefällt mir und ich würde sie mir anhören'. Auch wenn sie sonst niemandem gefällt, kann dir das keiner nehmen." Auch in der ersten Single-Auskopplung "A Wonderful Life" kommt dieser Wunsch nach einem Leben ohne Einschränkungen zum Ausdruck, wenn Brian Fallon singt: "Ich möchte ein Dasein in Flammen, verrückt durch die Sehnsucht / Ich möchte nicht nur überleben, ich möchte ein wundervolles Leben". Das ausdrucksstarke Video zur Single kann oben angesehen werden.

Solo-Platte "Painkillers" kombiniert Americana, Folk und Rock'n'Roll

Während die Entscheidungen bei The Gaslight Anthem sehr demokratisch getroffen werden, behielt Brian Fallon bei den Aufnahmen zu "Painkillers" die volle Kontrolle. "Diese Art von Entscheidungsprozess und die Freiheit alles genau so auszuwählen, wie ich es wollte, kannte ich zuvor nicht. Es war schön. Ich will niemanden etwas vormachen... mir hat das gefallen." So erklärt sich auch der Sound des Albums, der wenig mit dem von The Gaslight Anthem zu tun hat: Americana, Folk, ein wenig früher Rock'n'Roll und viele Akustik-Gitarren zeichnen "Painkillers" aus. Privat war genau das schon immer die Musik, die Brian Fallon am liebsten hörte.

Brian Fallon: "Ich glaube zu 100 Prozent daran"

Obwohl "Get Hurt" in den USA auf Platz vier und in Deutschland sogar auf Platz drei der Album-Chart geklettert war, hatte die Musikpresse sich eher kritisch geäußert. Die negativen Reviews warfen Brian Fallon zunächst ganz schön zurück. Sein nächster Schritt sollte gut durchdacht sein. "Ich musste etwas machen, an das ich zu 100 Prozent glaubte". Ehrlichkeit scheint für den US-Amerikaner das Rezept zum Erfolg zu sein, wie die positiven Reaktionen auf sein Solo-Material zeigen. Auf "Painkillers" stellt Brian Fallon sein unvergleichliches Gespür als Songwriter und Geschichtenerzähler unter Beweis. Eindringliche Metaphern und präzises, packendes Storytelling kombiniert er mit eingängigen Melodien und emotionalem Tiefgang.

Jetzt vorbestellen: "Painkillers" ab 11. März 2016 erhältlich

Das Album "Painkillers" ist als CD, Vinyl-LP oder Download vorbestellbar. Die Single "A Wonderful Life" und der Track "Nobody Wins" können bereits jetzt runtergeladen werden und geben euch einen ersten Vorgeschmack auf das Solo-Debüt von Brian Fallon.

>>> Brian Fallon Interview mit Noisey lesen

>>> Brian Fallon Album "Painkillers" CD bei Amazon

>>> Brian Fallon Album "Painkillers" Vinyl-LP bei Amazon

>>> Brian Fallon Album "Painkillers" Download bei Amazon, iTunes oder Google Play

>>> Die Musik-Videos von Brian Fallon ansehen


KOMMENTARE

Kommentar speichern