Backstage
Carly Rae Jepsen, Carly Rae Jepsen BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

22.05.2012

Ab Freitag – "Call Me Maybe" die Remix EP

Carly Rae Jepsen, Ab Freitag – Call Me Maybe die Remix EP

Obwohl sie in ihrer Heimat Kanada schon seit Jahren Erfolge feiert – da wären Platz 3 bei "Canadian Idol", zwei vergoldete Hitsingles, zwei Alben sowie zwei Nominierungen bei den renommierten Juno Awards –, konnten bis Anfang des Jahres wohl nur die wenigsten Leute etwas mit dem Namen Carly Rae Jepsen anfangen.

Außerhalb Kanadas war sie mehr oder weniger unbekannt. Doch dann erwähnte ein gewisser Justin Bieber, ebenfalls Kanadier, via Twitter einen Song, den er über Weihnachten rauf und runter gehört hatte: "Call Me Maybe", ein Stück aus der Feder der 26-jährigen Sängerin und Songwriterin.

Das war der internationale Karriere-Startschuss für Carly Rae Jepsen. Nachdem Justin Bieber und sein Manager Scooter Braun einen Vertrag mit ihr bei dessen Label Schoolboy Records und Interscope gemacht hatten, startete "Call Me Maybe" auch in den iTunes-Charts durch und ging in den USA geradewegs in die Top-10, in Deutschland in die Top-20.

Am Freitag erscheint die Remix EP von "Call Me Maybe".

>>> Bei iTunes gibt es ab sofort auch eine Remix-EP zu "Call Me Maybe"

Wer übrigens noch eine von Carly Rae signierten Single "Call Me Maybe" abstauben möchte, kann noch bis zum 31. Mai teilnehmen. Hier geht's zum Gewinnspiel!


KOMMENTARE

Kommentar speichern