Backstage
Carly Rae Jepsen, Carly Rae Jepsen BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

18.04.2016

Neu abgemischt: Carly Rae Jepsens Hit "Run Away With Me" in coolen Remix-Versionen

Carly Rae Jepsen, Neu abgemischt: Carly Rae Jepsens Hit Run Away With Me in coolen Remix-Versionen

Ihren coolen Track "Run Away With Me" legte Carly Rae Jepsen kürzlich für zwei Remix-Sets in die talentierten Hände von jungen DJs. Die bastelten aus dem tanzbaren Hit insgesamt neun geniale Neuinterpretationen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Im Jahr 2015 erblickte bereits Mixtape Nr. 1 das Licht der Welt, welches sechs Tracks beinhaltete. Die Remix-Stile sind dabei weit gefächert: Ob nun mutig und laut mit Dubstep-Elementen, wie bei der Version von Liaam Keegan, oder unterlegt mit sonnigen House-Parts wie beim Y2K Remix. Das erste Mixtape bot bereits tolle Neuauflagen vom Jepsen-Ohrwurm.

Jetzt folgte auf den erfolgreichen Remix-Erstling das Mixtape Nr. 2 mit drei Neu-Versionen. Unter den fähigen Song-Tunern ist diesmal auch jemand, den man an dieser Stelle gar nicht erwartet hätte: Der Fall-Out-Boy-Frontmann Patrick Stump versuchte sich - mit Erfolg - an einem lebensfrohen Remix, bei dem an einigen Stellen der besondere FOB-Sound abgefärbt hat. Eine ebenso epische Electro-Hymne wurde die Version vom Musiker ayokay. Das neue Remix-Set zu "Run Away With Me" schließt jedoch ab mit einer weitaus sanfteren Mix-Variante. Der Nachwuchs-Produzent EMBRZ erschuf mit fantasievoller Entschleunigung einen ganz neuen Song. Für alle Fans von Carly Rae Jepsens 2015er-Ohrwurm und den modernen DJ-Genres, ist das Remix-Doppel definitiv empfehlenswert.

>>> "Run Away With Me (Remixes Part Two)"  bei Spotify anhören

>>> Alle Videos von Carly Rae Jepsen findet ihr hier

>>> Carly Rae Jepsen Single "Run Away With Me" bei Amazon und iTunes


KOMMENTARE

Kommentar speichern