Backstage
Caro Emerald, Caro Emerald BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelle Single

Facebook

Produktdetail
Caro Emerald, The Shocking Miss Emerald, 00602537334261

The Shocking Miss Emerald

Format:
CD
Label:
Polydor
VÖ:
03.05.2013
Bestellnr.:
00602537334261
Produktinformation:

In 2009 veröffentlichte die niederländische Jazz-Pop Queen Caro Emerald ihr vielfach Gold- und Platin-Award überschüttetes Durchbruchsalbum. Auf "Deleted Scenes From The Cutting Room Floor" huldigte sie dem Glitter und Glamour des Hollywood der glorreichen 40er und 50er Jahre. Mit ihrem ungeduldig erwarteten Zweitwerk "The Shocking Miss Emerald" setzt sie nun ihre faszinierende Zeitreise in die Vergangenheit fort: Von den verruchten Jazzclubs Hollywoods geht es diesmal ins ebenso zwielichtige wie glamouröse Paris.

Fast zwei Jahre haben Caro Emerald und ihr Team am neuen Material gefeilt - und erstmalig haben sie sich den langjährigen Wunsch erfüllt, mit einem echten Orchester zu arbeiten. Der renommierte Komponist und Dirigent Jules Buckley half ihnen dabei - und er weiß was er tut, schließlich verhalf er zuvor schon Acts wie den Basement Jaxx, den Arctic Monkeys und Professor Green ins orchestrale Gewand. Gemeinsam entstand in den legendären Abbey Road-Studios in London ganz großes Mitternachtskino.

Musikalisch präsentieren sie sich auf "The Shocking Miss Emerald" diesmal ein wenig düsterer, undurchsichtiger, aber auch romantischer und lebendiger. Ein nostalgisch-beschwingter Blick auf vergilbte Schwarz-Weiß-Fotos mit Erinnerungen an goldene Zeiten, die von Caro Emerald wieder zum Leben erweckt werden – natürlich in ihrem ureigenen, mitreißenden Retrostil zwischen Jazz, Swing, Chansons und südamerikanischen Rhythmen.

14 vielfältige Songs warten auf "The Shocking Miss Emerald": Zum einen wäre da die erste Vorab-Single "Tanged Up", deren Video ihr euch hier ansehen könnt. Zum anderen der dramatische Lovesong "I Belong To You", der samt Refrain daher kommt, auf den selbst Shirley Bassy oder James Bond stolz gewesen wären. "My Two Cents" ist allen Damen dieser Welt gewidmet, die sich schon einmal unglücklich in diesen ganz besonders unnahbaren Typen verliebt haben.

Auf "The Maestro" verbeugt sich Caro Emerald vor ihrem großen Idol, Modezar Karl Lagerfeld und seinen unsterblichen Aussagen. Und schließlich hat die berüchtigte Miss Emerald mit "Pack Up The Louie" noch einen echten Südstaatensong im Reisegepäck, der direkt von ihrem Second Hand Vintage Koffer (selbstverständlich aus dem Atelier von Louis Vuitton) inspiriert wurde. Weitere Informationen zum Album erhaltet ihr im offiziellen Album-Trailer und im Interview über "The Shocking Miss Emerald"

KOMMENTARE

Kommentar speichern