Newsletter

Hol Dir jetzt den offiziellen Cecilia Bartoli Newsletter

OK
Backstage
Cecilia Bartoli BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

29.08.2003

Bartoli in Fontainebleau

Cecilia Bartoli, Bartoli in Fontainebleau

Bislang kannten Musikfans den Ort Fontainebleau in der Nähe von Paris nur aus Giuseppe Verdis Oper "Don Carlo", wo der sogenannte "Fontainebleau-Akt" die französische Fassung der Oper einleitet. Ab 4. September aber wird man Fontainebleau mit zwei weitere Namen verbinden - Antonio Salieri und Cecilia Bartoli, die Fontainebleau zum Ort ihres nächsten Album-Launchs gewählt hat.

Die römische Mezzosopranistin nämlich schwingt sich auf ihrem neuesten Album "The Salieri Album" zum leidenschaftlichen Anwalt des bis heute zu Unrecht verkannten Komponisten auf, der zu Mozarts Zeiten Hofkapellmeister in Wien und der weitaus bekanntere von beiden war. Auch wenn Milos Forman einst in seinem mittlerweile Kult-Film anderes behauptete: Salieri hat Mozart nicht vergiftet! Vielmehr hat der Italiener mit Wahlheimat in k.u.k. Österreich herrliche Opern komponiert, deren musikalischer Einfallsreichtum sich hinter Mozarts genialen Schöpfungen keineswegs zu verstecken braucht. Ab 29. September und Cecilia Bartolis neuestem Coup mit 13 Weltersteinspielungen auf Decca 475 100-2 wissen wir mehr!


KOMMENTARE

Kommentar speichern