Backstage
Charles Lloyd BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

13.03.2013

Charles Lloyd feiert 75. Geburtstag mit Galakonzerten

Charles Lloyd, Charles Lloyd feiert 75. Geburtstag mit Galakonzerten © Dorothy Darr/ ECM Records

Am 15. März begeht Saxophonist Charles Lloyd seinen 75. Geburtstag und kann mittlerweile auf eine rund 50-jährige Karriere zurückblicken. Um dies angemessen zu feiern, wird Lloyd an seinem Geburtstag mit seinem derzeitigen Quartett und einigen ganz besonderen Gästen im Metropolitan Museum of Art in New York auftreten. Zu Lloyd, Pianist Jason Moran, Bassist Reuben Rogers und Schlagzeuger Eric Harland gesellen sich an diesem Abend die einzigartige griechische Sängerin Maria Farantouri, der Lyraspieler Sokratis Sinopoulos und Jason Morans Ehefrau, die Mezzosopranistin Alicia Hall Moran. Genau eine Woche später, am 22. März, präsentiert sich dieses Ensemble - diesmal noch verstärkt durch den indischen Tablaspieler Zakir Hussain - im Washingtoner Kennedy Center. Hiesigen Lloyd-Fans, die sich nicht mal eben einen Abstecher nach New York oder Washington leisten können, seien zum Trost die beiden letzten Alben des Saxophonisten ans Herz gelegt: 2011 erschien bei ECM das Doppelalbum “Athens Concert”, das auch Farantouri und Sinopoulos featuret, und im Februar 2013 “Hagar’s Song”, ein wunderbares Duo-Album mit Pianist Jason Moran.


KOMMENTARE

Kommentar speichern