Backstage
Charlotte OC, Charlotte OC BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelle Single

Facebook

News

18.01.2017

Tiefgang und Leichtigkeit: Charlotte OC mit neuem Album "Careless People"

Charlotte OC, Tiefgang und Leichtigkeit: Charlotte OC mit neuem Album Careless People

Nach ihren Vorab-Tracks "Blackout" und "Darkest Hour" können wir uns nun über das neue Album freuen: Charlotte OC kündigt ihre LP "Careless People" an. Ab dem 31. März 2017 gebe es die neue Platte in voller Länge, verriet die Britin jetzt über ihren Facebook-Account. Wir haben für euch die ersten Infos zusammengefasst und verraten euch hier, was euch auf "Careless People" erwartet.

Die Vielfalt der Stimmgewalt: So klingt "Careless People"

Mit der Veröffentlichung ihrer EP "Burning" hat die Musikerin aus Lancashire schon für Begeisterung bei diversen Musikmagazinen gesorgt. Ihr neues Album "Careless People" knüpft an den Sound ihrer Vorgänger an: Freut euch auf gewaltige Balladen mit tiefgründigen Themen. Das neue Album vereint Charlottes Singer-Songwriter-Künste mit zeitgenössischem R'n'B, großen Pop-Hooks und einem Hauch von Soul. Abgerundet wird alles von elektronischen Arrangements und Charlotte OCs wunderbarer Stimme. Die elf Tracks starke Platte hat sie mit Producer Tim Anderson in den Sunset Sound Studios in Los Angeles aufgenommen.

Tiefgang in düstere Spähren: Das erwartet euch auf den neuen Album von Charlotte OC

Der Album-Titel, verrät die Mitzwanzigerin, sei inspiriert durch eine Zeile aus Fitzgeralds legendärem Roman "The Great Gatsby". Der Tiefgang von Charlotte Mary O’Connor, wie Charlotte OC bürgerlich heißt, ist nicht nur musikalisch wahrnehmbar: "Mein Album vereint Songs, die davon erzählen, wie die Rücksichtslosigkeit und Leichtfertigkeit, die manche Leute an den Tag legen, anderen Menschen wehtun und ihr Leben beeinträchtigen können." Es ginge aber auch um ihre eigene Leichtfertigkeit und um Momente, in denen sie die Dinge hätte etwas leichter nehmen sollen.

"Careless People": Ab dem 31. März 2017 überall

Charlotte OC eröffnet uns auf "Careless People" ihre Gedankenwelt, gepaart mit bestem Sound frisch aus Großbritannien. Bis zur Veröffentlichung im Frühjahr gibt es bereits die wunderbaren Tracks "Blackout" und das Video zu "Darkest Hour" zu bestaunen. Ab dem 31. März 2017 ist das Album in voller Länge verfügbar. 


KOMMENTARE

Kommentar speichern