Backstage
Cheryl, Cheryl BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

04.05.2010

Cheryl: "Will.I.Am ist nur mein Weggefährte!"

Cheryl, Cheryl: Will.I.Am ist nur mein Weggefährte!

Das dürfte Black-Eyed-Peas-Mastermind Will.I.Am schmerzen. Gegenüber dem Magazin "Now" offenbarte Cheryl jetzt, was sie wirklich für den Produzenten ihres Debüt-Solo-Albums empfindet. "Er ist mein Mentor, ein wundervoller Weggefährte", so die 26-Jährige. Und weiter: "Bevor ich ihn traf, hatte ich nie an eine Solokarriere gedacht." Sie sei bei Girls Aloud zufrieden und glücklich gewesen. Dann sah sie Will.I.Am in den MTV-News, als er gefragt wurde, mit welchem britischen Künstler er gerne kollaborieren würde. "Und er antworte, es gäbe da zwei: U2 und mich! Da brachen die Girls und ich in Gelächter aus." Doch Will.I.Am blieb hartnäckig. Er fragte Cheryl, ob sie lieber ein Jahr pausieren würde oder eine Platte machen. "Er beruhigte die Girls, es würde die Band nicht beeinträchtigen. Ich könnte die Soloplatte machen und dann zurückkehren zu Girls Aloud. Warum hätte ich es also nicht tun sollen?", fragt sich Cheryl in dem Interview. Die bittere Pille für Will.I.Am: Eine romantische Liaison mit Will.I.Am ließ sich Cheryl nicht unterjubeln.


KOMMENTARE

Kommentar speichern