Backstage
Cheryl, Cheryl BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

19.07.2010

Simon Cowell: "Cheryl schreibt freche SMS."

Cheryl, Simon Cowell: Cheryl schreibt freche SMS.

Cheryl geht es schon wieder richtig gut. Das sagt zumindest ihr Juror-Kollege Simon Cowell. Woran er das festmacht? Nun, die 27-jährige Sängerin soll ihm schon wieder äußerst lebhafte Textnachrichten schicken, während sie sich zu Hause von ihrer Malaria-Erkrankung erholt. "In den letzten Tagen erhielt ich einige SMS von Cheryl", so Cowell in der Zeitung "Daily Mail". "Die Lage war ernst – und wir wussten erst gar nicht, wie krank Cheryl wirklich war. Aber angesichts ihrer jüngsten Textnachrichten sieht es jetzt so aus, dass Cheryl so bald wie möglich zu ihrer Arbeit zurückkehren möchte." Fans könnten entspannen, denn das Schlimmste läge hinter Cheryl, so Cowell weiter. "Ihre Botschaften werden wieder deutlich frecher vom Ton, also ist sie auf dem Weg der Besserung. Allerdings müssen wir darauf achten, dass sie sich nicht zu früh zu viel zumutet, nur weil sie sich Zuhause langweilt und ihr die Decke auf den Kopf fällt." Wann Cheryl ihren Jurorenstuhl bei der TV-Show "X Factor" wieder einnehmen wird, steht noch nicht fest.


KOMMENTARE

Kommentar speichern