Backstage
Cheryl, Cheryl BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

11.11.2010

Cheryl kriegt Torte ins Gesicht

Cheryl, Cheryl kriegt Torte ins Gesicht

Eigentlich wollte Cheryl mit ihren Girls-Aloud-Kolleginnen bei den "Pride Of Britain"-Awards nur einen Jungen auszeichnen. Der zwölfjährige Cameron Small sollte den Preis als jüngster Spendensammler aus ihren Händen erhalten. Was Cheryl vorher nicht wusste: Wenig später würde sie ihm beim Sammeln von Spenden helfen! Denn Teil seines Preises war, einem Prominenten eine Torte ins Gesicht schlagen zu dürfen und dafür auch noch Geld für die Wohltätigkeit von jener Person einnehmen zu können. Cheryl unterbreitete Cameron mit 15.000 britischen Pfund spontan das höchste Angebot. Der Junge war daraufhin sichtlich geschockt, dem "Sweetheart der Nation" das Gesicht mit Süßkram einseifen zu müssen. Aber von nichts kommt nichts. Also gab er den Vollstrecker. "Ich schmiss die Torte mit voller Wucht und traf Cheryl genau ins Gesicht. Danach hat sie etwas davon auf mich verteilt", meinte Cameron nach vollbrachter Tat. "Cameron ist ein außergewöhnlicher Junge, dafür kann man sich auch mal einsauen lassen", war Cheryls cooler Kommentar zur Aktion. Es kann eben so einfach sein, Gutes zu tun. Hier kannst du dir Fotos von dem tortigen Vergnügen angucken.


KOMMENTARE

Kommentar speichern