Backstage
Cheryl, Cheryl BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

23.01.2010

Alle wollen Cheryl helfen

Cheryl, Alle wollen Cheryl helfen

Cheryl muss sich über ihren internationalen Erfolg wohl keine Sorgen mehr machen. Jay-Z und 50 Cent bieten der 26-Jährigen jetzt beide ihre Hilfe an, den US-Markt zu knacken. Die Rap-Rivalen buhlen geradezu um Cheryls Aufmerksamkeit, nachdem Gerüchte kursierten, sie würde eine Karriere in Amerika anstreben. 50 Cent wird in der Tageszeitung „The Sun“ mit den Worten zitiert: „Cheryl hat einen tollen Sound und einen großartigen Look. Ich wäre sehr an einer Zusammenarbeit interessiert. Ich könnte sie mit den größten Namen im HipHop zusammenführen.“ Auch Popsängerin Dido wurde auf diese Weise berühmt in den Staaten, als sie auf dem Album von Eminem sang. „Das Gleiche könnte auch mit Cheryl passieren“, so ist sich 50 Cent sicher. Insider vermuten, dass der Rüpelrapper die Offerte nur machte, um Jay-Z zu ärgern, der seine Hilfe Cole als Erster angeboten hatte. Aber auch ohne die Herren stünde Cheryl nicht alleine da. Rihanna will sich ebenso für sie einsetzen, nachdem sie bei „The X Factor“ einen Gastauftritt hatte. Die R’n’B-Lady findet: „Cheryl ist süß und ungewöhnlich. Sie würde bei den Amerikanern einschlagen wie eine Bombe! Ich würde sie gerne mit auf meine Tour nehmen.“ Wenn Zwei sich streiten, freut sich die helfende Dritte...

 

 


KOMMENTARE

Kommentar speichern