Backstage
Cheryl, Cheryl BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

24.01.2010

Kind oder Karriere?

Cheryl, Kind oder Karriere?

Fans waren in Aufruhr, als sie von den Gerüchten über eine baldige Baby-Pause bei Cheryl Cole hörten. Diverse britische Medien hatten berichtet, die Girls-Aloud-Sängerin wolle Ende diesen Jahres ihren TV-Juroren-Job bei der englischen Ausgabe von „The X Factor“ an den Nagel hängen und sich mit ihrem Fußballer-Gatten Ashley ganz der Familienplanung widmen. Selbst das Angebot von Chef-Juror Simon Cowell, auch bei der amerikanischen Version der Castingshow involviert zu sein, soll sie demnach abgelehnt haben. Alles Quatsch, sagen jetzt Cheryl-Insider. Die TV-Schönheit würde „The X Factor“ auch im Falle einer Schwangerschaft treu bleiben. „Es ist überhaupt keine Frage, ob Cheryl die Talentshow für ein Baby aufgeben würde. Sie würde einfach beides machen!“ Auch auf dem Twitter-Account ihrer PR-Firma heißt es:
„Um das klar zu stellen – niemand ist schwanger! Aber Frauen können Karrieren und ein Baby haben. Verblüffend, aber das machen viele!“ Cheryl, die 2006 heiratete, hatte zuvor beteuert, sie wolle unbedingt eine große Familie haben.


KOMMENTARE

Kommentar speichern