Backstage
Cheryl, Cheryl BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

07.03.2010

Memoiren oder Ehe-Comeback?

Cheryl, Memoiren oder Ehe-Comeback?

Wird Cheryl alle Details über ihre Ehe im TV ausplaudern? Das behaupten zumindest britische Zeitungen. Angeblich befände sich die "X Factor"-Jurorin im Zentrum eines Überbietungskampfes, bei dem eine Summe von fünf Millionen britischen Pfund im Raum stünde. Jeder Sender will als erstes die Story über ihre Ehe-Panne mit dem Chelsea-Fußballspieler Ashley Cole zeigen. Verlage hätten der Girls-Aloud-Sängerin sogar angeboten, ihre Memoiren herauszubringen, heißt es weiter. Es gilt als wahrscheinlich, dass die 26-Jährige dem britischen TV-Talker Piers Morgan ein Interview geben wird. Das auf Empfehlung von Simon Cowell: "Ich gab ihr den Rat dazu. Sie will nur warten, bis der Rummel sich etwas gelegt hat", so der "X Factor"-Chefjuror. Nächste Woche steht für Cheryl aber erst mal ein Treffen mit ihrem Noch-Ehemann an. Denn sie soll dem Vorschlag, sich gemeinsam einer Eheberatung zu unterziehen, zugestimmt haben. Nun warten alle gespannt darauf, ob es doch noch ein Liebes-Comeback für Cole vs. Cole geben wird.


KOMMENTARE

Kommentar speichern