Backstage
Christa Ludwig BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

30.01.2008

Christa Ludwig geehrt

Christa Ludwig, Christa Ludwig geehrt

Mitte der Neunziger zog sie noch einmal um die Welt, damals mit einer Abschiedstournee von den Bühnen, die sie eine halbes Jahrhundert mit geprägt hat. Das heißt aber noch lange nicht, dass Christa Ludwig sich zu einem Ruhedasein berufen fühlt. "Oh; die ersten Monate waren schon gewöhnungsbedürftig, aber dann fühlte ich mich auch mit einem Mal ungemein frei", erzählte die Mezzosopranistin auf dem Podium der Musikmesse Midem in Cannes und fügte mit einem Augenzwinkern hinzu. "Als Künstler ist man immer bestrebt, wie Goethe zum Moment zu sagen, er solle verweilen, weil er so schön ist. Das ist ein Privileg. Ich weiß nicht, ob ein Manager jemals so einen Moment erlebt"

Und tatsächlich wirkte die Sängerin, die von Karl Böhm über Herbert von Karajan bis Leonard Bernstein mit den Größten der Großen gearbeitet hat und die am 16. März 2008 ihren 80. Geburtstag feiert, entspannter denn je. Am Mittwoch jedenfalls wird ihr als Ehrengast des Branchentreffpunkts im Rahmen der Gala der Midem Classical Awards im Palais des Festivals in Cannes der Livetime Achievement Award für ihr künstlerisches Lebenswerk überreicht.


KOMMENTARE

Kommentar speichern