Backstage
Christian Thielemann BACKSTAGE EXCLUSIV

News

13.12.2012

Glanzvolle Silvestergala aus Dresdens traditionsreicher Semperoper: Diana Damrau, Piotr Beczala und Christian Thielemann geben sich die Ehre

Christian Thielemann, Glanzvolle Silvestergala aus Dresdens Semperoper © Matthias Creutziger

Unter dem Motto “Prosit, Kálmán!” präsentieren Christian Thielemann und die Staatskapelle Dresden beim diesjährigen Silvesterkonzert in der Semperoper Höhepunkte aus den Operetten vom Grandseigneur der silbernen Wiener Operettenära Emmerich Kálmán. Für vokalen Glanz auf höchstem Niveau sorgen die Opernstars Diana Damrau und Piotr Beczala. Beide stehen nicht nur für erstklassigen Opern- und Liedgesang, sondern widmen sich - in der Tradition einer Elisabeth Schwarzkopf und Anneliese Rothenberger bzw. eines Richard Tauber oder René Kollo - auch und mit Leidenschaft dem leichteren Musiktheater. So wird Beczala im Mai 2013 ein Album veröffentlichen, das dem Andenken des legendären Operetten-Tenors Richard Tauber gewidmet ist. Diana Damrau wiederum erarbeitete sich von Anbeginn ihrer Karriere am Nationaltheater Mannheim und an der Oper Frankfurt ein grundlegendes Operetten-Repertoire.

Zum Silvesterkonzert in der Dresdner Semperoper erklingen Höhepunkte aus den Kálmán-Werken “Gräfin Mariza”, “Kaiserin Josephine”, “Die Herzogin von Chicago” und natürlich aus “Die Czardasfürstin”, Kálmáns meist gespielten Operette überhaupt. Das Konzert wird am 30. Dezember ab 22:00 Uhr im ZDF zur Einstimmung auf den Jahreswechsel 2012/13 ausgestrahlt. Unter dem Titel “Happy New Year” erscheint der Mitschnitt dann am 4. Januar 2013 auf CD und wenig später auch als DVD und Blu-ray.


KOMMENTARE

Kommentar speichern