Backstage
Christian Thielemann BACKSTAGE EXCLUSIV

News

13.03.2014

Christian Thielemann dirigiert "Ein Heldenleben" in Baden-Baden

Die Klassikwelt feiert den 150. Geburtstag von Richard Strauss. Ihm widmen sich in diesem Jahr natürlich auch Christian Thielemann und die Sächsische Staatskapelle Dresden in besonderem Maße. Am 14.03. gastieren sie mit "Ein Heldenleben" in Baden-Baden.

Christian Thielemann, Ein Heldenleben dirigiert von Christian Thielemann in Baden-Baden © Mat Hennek / DG

Ein Heldenleben? Der Held war Richard Strauss selbst, kaum versteckt und sich stolz behauptend gegenüber den Neidern und Kritikern, die ihm sein Talent wie seinen selbstbewussten Zugriff neideten. Ist es ein Zufall, dass Christian Thielemann ihn so gerne auf sein Programm setzt? Der Dirigent fühlt sich Richard Strauss' Musikantenethos nahe - außerdem bietet das extrem schwer zu spielende Werk eine wunderbare Möglichkeit, die Virtuosität seiner Sächsischen Staatskapelle Dresden vorzuführen.

Am 14. März sind Christian Thielemann und die Staatskapelle zu Gast im Festspielhaus Baden-Baden. Auf dem Programm stehen "Ein Heldenleben", Franz Liszts symphonische Dichtung "Orpheus" und Beethovens Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur mit Pianist Radu Lupu.

Sie haben keine Tickets für dieses Konzert? Dann empfehlen wir Ihnen, einmal den wunderbaren Live-Mitschnitt von "Ein Heldenleben" mit Christian Thielemann und den Wiener Philharmonikern zu hören, der im September 2002 im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins gemacht und im darauffolgenden Jahr von Deutsche Grammophon veröffentlicht wurde.


KOMMENTARE

Kommentar speichern