Backstage
Christian Thielemann BACKSTAGE EXCLUSIV

News

24.09.2004

Auf geht's

Christian Thielemann, Auf geht's

Seit dem 1. September ist in München das neue Dreamteam am Start. Seitdem ist Dirigent Christian Thielemann Generalmusikdirektor der Münchner Philharmoniker und Wouter Hoekstra der Intendant. Zum Antrittskonzert am 29. Oktober hat sich der Maestro einen besonderen Leckerbissen vorbehalten: die 5. Sinfonie B-Dur von Anton Bruckner (Beginn 20 Uhr). Und weil besonders viele Leute dabei sein wollen, wird es am 30.10 um 19 Uhr und am 31.10. um 11 Uhr wiederholt.

Das Fernsehen ist auch dabei und sendet eine Aufzeichnung am 31.10 um 19 Uhr auf ARTE und am 21.11. um 12.15 Uhr in B3.

Damit ist der Thielemann-Rummel aber noch nicht vorbei. Bereits eine knappe Woche vor der offiziellen Feuerprobe wird er am 24.10. während der Verleihung des "Echo Klassik" in der Münchner Philharmonie seine Philharmoniker dirigieren und bei dieser Gelegenheit den Preis als "Artist Of The Year" entgegen nehmen (Übertragung im ZDF am gleichen Abend um 22 Uhr). Und tags darauf sitzt er im Münchner Literaturhaus ab 20 Uhr auf dem Podium, um eifrig über seine Pläne zu referieren und diskutieren. Sieht ganz so aus, als sollte man die letzte Oktober-Woche zur Thielemann-Woche erklären.


KOMMENTARE

Kommentar speichern