Backstage
Christian Thielemann BACKSTAGE EXCLUSIV

News

30.09.2005

Papst Audienz

Christian Thielemann, Papst Audienz

Große Erinnerungen werden wach, an den 29. Juni 1985 zum Beispiel. Damals kam es zu einem außergewöhnlichen Zusammentreffen im Petersdom, als Johannes Paul II. eine Messe las, in die Mozarts "Krönungsmesse" unter der Leitung von Herbert von Karajan eingebettet war. Am 20. Oktober 2005 nun wird sich wieder ein berühmter deutscher Dirigent auf den Weg machen, um in Rom vor und für den Papst zu spielen.

Christian Thielemann ist mit den Münchner Philharmonikern und den Regensburger Domspatzen in der Aula Paolo VI. zu Gast und wird in Anwesenheit des Heiligen Vaters, der Kurie und geladener Gäste ein Konzert geben. Auf dem Programm stehen Verdi, Palestrina und Wagner. Aufgezeichnet wird es vom Bayerischen und Saarländischen Rundfunk für Fernsehen und Hörfunk (Sendung am 1.November 2005, ARD, 11 Uhr). Medial unterstützt wird dieses Kulturereignis außerdem von der 'Bild'-Zeitung. Es geschehen noch Zeichen und Wunder!


KOMMENTARE

Kommentar speichern