Facebook

News

31.07.2013

"Chroniken der Unterwelt – City of Bones": Soundtrack kündigt das Kino-Highlight an

Chroniken Der Unterwelt OST, Chroniken der Unterwelt – City of Bones: Soundtrack kündigt das Kino-Highlight an

Fantasy-Fans warten schon gespannt auf den Kinostart am 29. August von "Chroniken der Unterwelt – City of Bones (engl. Originaltitel "The Mortal Instruments: City of Bones"). Doch auch der Original Soundtrack zum Kino-Highlight des Spätsommers zeichnet sich durch absolute Starbesetzung aus!

Das Compilation-Album vereint brandneues und exklusives Material von so unterschiedlichen Musikern wie Pop-Sensation Demi Lovato, der Rockband AFI und der Grammy-Gewinnerin Colbie Caillat! Neben Jessie Js lässigem Popentwurf ("Magnetic") oder dem massiven Bassdruck von Dubstep-Größe Bassnectar aus Santa Cruz ("Calling From Above"), wird der Release mit weiteren exklusiven Tracks von Zedd, Youngblood Hawke oder auch einem Duett von The-Wanted-Star Nathan Sykes und Ariana Grande ("Almost Is Never Enough") abgerundet und funktioniert insgesamt als die perfekte Eintrittskarte in jene düstere Parallelwelt, aus der "Chroniken der Unterwelt – City of Bones" berichtet.

Der Soundtrack bereitet den Weg zum Filmstart

Während die Verfilmung von Cassandra Clares Bestseller-Debütroman hierzulande am 29. August auf die große Leinwand kommt, erscheint der 13 Tracks starke Soundtrack digital bereits am 19. August, während die CD-Variante ab dem 30. des Monats erhältlich sein wird. Zudem wird es eine Deluxe-Edition bei iTunes geben.

Das ist das komplette Tracklisting des Soundtracks

Das Tracklisting des offiziellen Soundtracks zu "Chroniken der Unterwelt – City of Bones" liest sich wie folgt:

01. Zedd – "Into The Lair"
02. Ariana Grande & Nathan Sykes – "Almost Is Never Enough"
03. AFI – "17 Crimes" (LA Riots Remix)
04. Demi Lovato – "Heart by Heart"
05. Youngblood Hawke – "Bring Me Home"
06. Colbie Caillat – "When The Darkness Comes"
07. Seven Lions & Myon & Shane 54 – "Strangers" feat. Tove Lo
08. Jessie J – "Magnetic"
09. Pacific Air – "Bear"
10. He Is We – "All About Us" feat. Owl City
11. Bassnectar – "Calling From Above"
12. Jetta – "Start A Riot"
13. Bryan Ellis – "Strange Days"


KOMMENTARE

Kommentar speichern