News

08.02.2017

Literatur meets Lyrics: Cold War Kids verbinden Indie und Lesestoff

Cold War Kids, Literatur meets Lyrics: Cold War Kids verbinden Indie und Lesestoff

Auf den außergewöhnlichen Namen Cold War Kids kam Matt Maust während einer Reise durch Osteuropa - da schnappte er íhn einfach so auf. Zunächst verwendete der Bassist ihn aber noch nicht für seine Band, sondern für seine Webseite. Als sich die Gruppe 2004 im kalifornischen Long Beach gründet, entscheiden sie sich kurzerhand den Namen der Page der Einfachheit halber als Bandnamen weiter zu verwenden. Gut eine Dekade später veröffentlicht die SoCal Indie Gruppe am 7. April 2017 mit "L.A. Divine" ihr sechstes Album. 

Love is Mystical (Video)

"Love Is Mystical" - die erste Auskopplung aus "L.A. Divine"

Mit "Love Is Mystical" präsentieren Nathan Willett und Co. einen Uptempo-Track, der Laune macht. Er ist gleichzeitig die erste Hörprobe, den uns die Cold War Kids aus "L.A. Divine" präsentieren. "Ich wollte meine Beziehung zu Los Angeles in Worte fassen", verrät der Frontmann. Auf dem Album geht es viel um das Leben in einer festen, funktionierenden Beziehung - und das in einer Stadt, die auch Wahrzeichen der rastlosen, schnelllebigen Medienwelt ist. Diese Platte wird direkter, rockiger und schneller als alle seine Vorgänger, sagte Nathan dem NME

Immer Anti-Mainstream gewesen

Ihr erstes Album "Robbers & Cowards" erschien bereits 2007 und wurde nicht etwa direkt von Musikmagazinen gepusht, sondern erfuhr ersten applausgespeisten Rückenwind seitens der Bloggerszene. Es folgten Auftritte bei Talkshowmaster David Letterman und doch bleiben Cold War Kids eine Band, die sich in erster Linie immer selbst treu blieb, anstatt auf den großen Ruhm zu pochen. 

Cold War Kids hören auf ihre innere Stimme

Heute bestehen die Cold War Kids aus dem Bassisten Matt, Sänger Nathan Willett, Schlagzeuger Joe Plummer und Gitarrist David Quon. Während sie in ihren Anfängen als Band noch eher aus reiner Laune heraus Musik machten, begannen sie bald, immer mehr Konzerte zu spielen - aber trotzdem immer "auf ihre innere Stimme hörten". Fragt man sie nach ihren musikalischen Vorbildern, so nennen sie neben Bob Dylan und The Velvet Underground auch mit der Post-Punk-Band Fugazi die Helden einer antikommerziellen Musik-Szene, die sich nie in eine Schublade pressen lassen wollten.  

Cold War Kids Single "Love Is Mystical"

▶ bei iTunes

▶ bei Apple Music


KOMMENTARE

Kommentar speichern