Backstage
Common, Common BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

18.06.2014

Herzlich Willkommen bei Universal Music: Rapper Common kündigt neues Album an

Common, Herzlich Willkommen bei Universal Music: Rapper Common kündigt neues Album an

Neuzuwachs bei Universal Music: Der zweifache Grammy-Gewinner Common ist zurück. Schon jetzt präsentiert der US-Amerikanische Rapper und Schauspieler seinen neuen Track "Kingdom" featuring Vince Staples vom kommenden, zehnten Studio-Album "Nobody's Smiling". Das gute Stück erscheint bereits am 18. Juli 2014 und wurde vom Freund und ehemaligen Partner No I.D. produziert. Freut euch also auf eine kreative Reunion, wenn man so will.

Das Album "Nobody's Smiling" thematisiert die Gewalt in seiner Heimatstadt Chicago

"Nobody's Smiling" ist Commons erstes Album nach längerer Pause. Wie der Titel bereits vermuten lässt, widmet es sich einem ernsten Thema: Der Gewalt in seiner Heimatstadt Chicago. Der Rapper versucht die Diskrepanz zwischen dem Geschehen auf den Straßen amerikanischer Großstädte und den Inhalten großer Predigten in der Kirche zu erklären. Kritiker lobten Common bereits in der Vergangenheit für seine Lyrics und Echtheit. Vor diesem Hintergrund dürfen wir besonders gespannt auf seine neue Platte sein.

Für das zehnte Studioalbum holt sich Common unter anderem Vince Staples und No I.D. ins Boot

Bereits auf früheren Alben wie beispielsweise dem Debüt "Resurrection", arbeitete Common mit Stars der Szene zusammen. Kanye West, The Roots, Mos Def, Jay Z, Talib Kwali und Alicia Keys sind hier nur einige Namen. Für "Nobody's Smiling" holte er sich erneut prominente Unterstützer hinzu: Neben No I.D. konnte er beispielsweise den kalifornischen Rapper Vince Staples gewinnen. Dieser hat bereits mit Schoolboy Q und Mac Miller zusammengearbeitet. Weitere Informationen verraten wir euch in Kürze. 

>>> Hier Commons neues Album "Kingdom" als CD bei Amazon vorbestellen


KOMMENTARE

Kommentar speichern