Datenschutzinformationen für das eRecruitment

Universal Music Deutschland freut sich über Deine Bewerbung und Dein Interesse an unserem Unternehmen!

Der Schutz Deiner personenbezogenen Daten während des gesamten Bewerberprozesses ist für uns ein wichtiges Anliegen.

Deshalb gewährleisten wir Dir, dass Deine eingegebenen Bewerberdaten jederzeit streng vertraulich behandelt und in einer Bewerberdatenbank gespeichert werden. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich zu internen Zwecken im Rahmen der datenschutzrechtlichen Vorschriften.

Deine Daten können von den an der Besetzung der jeweiligen Stelle beteiligten Personen, den zuständigen Mitarbeitern unserer Abteilung Human Resources und den beauftragten Personen unseres Systemdienstleisters eingesehen werden. 

Deine Daten werden nur für Zwecke der Stellenbewerbung gespeichert und verarbeitet. Nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens, spätestens jedoch nach zwölf Monaten, werden Deine personenbezogenen Daten automatisch gelöscht, es sei denn, Du willigst ausdrücklich in eine Speicherung über einen längeren Zeitraum ein. 

Die Übermittlung Deiner Daten an staatliche Einrichtungen erfolgt nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften. Eine Weitergabe an sonstige Dritte erfolgt nicht.

Solltest Du Fragen zur Verarbeitung Deiner Daten haben, kannst Du Dich gerne jederzeit an unsere Abteilung Human Resources bzw. unseren Datenschutzbeauftragten wenden.