Philipp Zwez

Pressefoto Philipp Zwez

Philipp Zwez, 1972 in Leverkusen geboren, ist seit 2013 Vice President Business Development bei UNIVERSAL MUSIC Deutschland.

Bereits vor und während seiner Ausbildung war Philipp Zwez mit einer eigenen Firma im Bereich IT-Services unternehmerisch tätig. Nach erfolgreichem Abschluss seines Studiums der Betriebswirtschaftslehre startete er im Jahr 2000 bei der BMG Berlin (Bertelsmann Music Group), wo er zuletzt die Position des Director Promotion und Medienkooperationen bekleidete. 2005 bis 2007 baute Philipp Zwez ein eigenes Unternehmen auf, dem er in dieser Zeit auch als Managing Director vorstand. Die Icon Impact GmbH befasste sich mit Content-Marketing in digitalen Kanälen. Nach der Veräußerung seiner Unternehmensanteile heuert er bei der Axel Springer AG an, bei der er vom Manager Business Development zum General Manager Marketing Welt Gruppe/Berliner Morgenpost/Hamburger Abendblatt aufstieg und zuletzt das nationale Anzeigengeschäft sowie den Bereich Medienkooperationen dieser Publikationen über alle Kanäle geleitet hat. 2013 wechselte Philipp Zwez zu UNIVERSAL MUSIC in die neu geschaffene Position des Vice President Business Development, bei der die Bereiche Brand & Media Cooperations sowie New Business Development angesiedelt sind.