Newsletter

Hol Dir jetzt den offiziellen Daniel Barenboim Newsletter

OK
Backstage
Daniel Barenboim, Daniel Barenboim BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

29.09.2010

Dresden-Preis für Daniel Barenboim

Daniel Barenboim, Dresden-Preis für Daniel Barenboim © Richard Schuster

Der Dirigent, Pianist und Friedensaktivist Daniel Barenboim erhält den Dresden-Preis 2011 des Vereins "Friends of Dresden". Mit der Auszeichnung werden Menschen geehrt, die sich um die Vorbeugung und Vermeidung von ethnischen und politisch ideologischen Konflikten verdient gemacht haben.

Barenboim hatte zusammen mit dem palästinensischen Literaturwissenschaftler Edward Said 1999 das West-Eastern Divan Orchestra ins Leben gerufen, das er bis heute leitet und bei dem junge Musiker verschiedener Religionszugehörigkeiten aus Israel, den palästinensischen Autonomiegebieten, Libanon, Ägypten, Syrien, Jordanien und Spanien gemeinsam musizieren. Der mit 25.000 Euro dotierte Preis wird im kommenden Februar in der Semperoper Dresden durch den früheren Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker überreicht. Der Dresden-Preis wurde in diesem Jahr zum ersten Mal verliehen, erster Träger des Preises war der Friedensnobelpreisträger und ehemalige russische Präsident Michail Gorbatschow.


KOMMENTARE

Kommentar speichern