Newsletter

Hol Dir jetzt den offiziellen Daniel Barenboim Newsletter

OK
Backstage
Daniel Barenboim, Daniel Barenboim BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

07.07.2011

Daniel Barenboim verlängert seinen Vertrag als Generalmusikdirektor der Staatsoper unter den Linden bis 2022

Daniel Barenboim, Daniel Barenboim verlängert seinen Vertrag als Generalmusikdirektor der Staatsoper unter den Linden bis 2022 © Felix Broede / DG

Daniel Barenboim hat heute seinen Vertrag als Generalmusikdirektor der Staatsoper Unter den Linden verlängert. Der international gefeierte Maestro unterzeichnete einen 10-Jahres-Vertrag. Sein aktueller Vertrag endet im Juli 2012. Daniel Barenboim wird auch künftig im gleichen Umfang wie bisher dem Opernhaus und der Staatskapelle Berlin zur Verfügung stehen.

Der Regierende Bürgermeister, Klaus Wowereit, sagte dazu: „Ich freue mich außerordentlich, dass es gelungen ist, Daniel Barenboim auch für die kommenden Jahre an Berlin zu binden. Seine herausragenden Verdienste um die Staatsoper Unter den Linden und die Stadt Berlin sind unumstritten. Er genießt eine grandiose Popularität, von der sich die Berlinerinnen und Berlinern sowie die Gäste der Stadt unlängst im Rahmen des Open-Air-Konzertes Staatsoper für alle überzeugen konnten. Als Dirigent und Pianist ist Daniel Barenboim seit jeher bestrebt, politische Ressentiments mit künstlerischen Mitteln zu überwinden. Dass der Friedensbotschafter der UNO Daniel Barenboim ein Berliner ist, ist für diese Stadt Ehre und Verpflichtung zugleich.“


KOMMENTARE

Kommentar speichern