Backstage
Daniel Hope BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelle Single

Facebook

News

05.05.2010

Junges Beethovenfest 2010

Daniel Hope, Junges Beethovenfest 2010 www.beethovenfest.de

Neue Wege gehen – das sagt sich leicht, ist aber für ein renommiertes Festival oft eine Herausforderung. Denn wohin führt die Richtung? Wie vor allem sollen künftige Hörer gewonnen werden, die sonst ihre Kultur vor allem aus Internetseiten beziehen? Das Beethovenfest in Bonn setzte da 2009 ein Zeichen und etablierte die Schülermanager. Will heißen: Ein knappes Dutzend Gymnasiasten bekamen die Aufgabe übertragen, zwei Konzerte des Beethovenfestes in Eigenregie zu veranstalten, von der Projektplanung über das Sponsoring und die Werbung bis hin zum tatsächlichen Event.

Der Versuchsballon war ein Erfolg und so werden auch in diesem Jahr die Nachwuchsmanager wieder antreten. In diesem Fall wird ihnen der Geiger Daniel Hope zur Seite stehen, der gemeinsam mit den Jungorganisatoren zwei Konzerte mit dem Thema „Rock – Barock“ planen wird. Als Widerpart der klassischen Künstler konnten dafür die Independent-Kollegen der Combo Bakkushan gewonnen werden. Und am 11.Mai wird im Session Jazz Club in Bonn (Gerhard-von Are-Straße 4) auch die erste – natürlich in Eigenregie von den Schülermanagern organisierte - Pressekonferenz stattfinden. Dann wird man noch Genaueres über ein Projekt erfahren, das Schule machen könnte. Weitere Informationen finden Sie hier.

(Bild: Schüler Interview mit Pierre-Laurent Aimard)


KOMMENTARE

Kommentar speichern