Backstage
Daniel Hope BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelle Single

Facebook

News

20.04.2016

Live-Masterclass mit Daniel Hope

Am 28. April gibt es auf der digitalen Plattform PLAYWITHAPRO die Chance, eine persönliche Geigenstunde mit dem britischen Musiker zu erleben.

Daniel Hope, Live-Masterclass mit Daniel Hope © Margaret Malandruccolo / DG

Ob Hobbymusiker oder Profis: Den wenigsten ist es vergönnt, Unterricht bei einem international gefeierten Star zu nehmen. Dies ändert sich nun. So bietet sich allen Musikliebhabern am 28. April ab 17 Uhr kostenlos die Möglichkeit, mit Daniel Hope ins Gespräch zu kommen und den Geiger bei einer Masterclass im Web live an seinem Instrument zu erleben und mehr über sein Interpretationsverständnis zu erfahren.

Ermöglicht wird dies durch die fruchtbare Kooperation zwischen Deutsche Grammophon und der innovativen digitalen Plattform PLAYWITHAPRO. Die Idee dieses Podiums ist es, Musiker miteinander zu vernetzen und einen persönlichen Austausch mit renommierten Interpreten zu ermöglichen. Rund 100 Lehrer weltweit sind bislang auf dieser Plattform zu finden. Mit Daniel Hope ergänzt nun ein weiterer herausragender Künstler die prominente Lehrerschaft.

Stück nach Wahl und Frage-Antwort-Runde: Aktive Teilnahme des Publikums ist erwünscht

Daniel Hope, der jüngst sein neues Album "My Tribute to Yehudi Menuhin" veröffentlicht hat, gibt dem Publikum bei der Masterclass gleich auf zweierlei Art die Möglichkeit, ihn näher kennenzulernen. So können alle Teilnehmer im Vorfeld darüber abstimmen, welches Stück seines neuen Albums er am 28. April zum Besten geben und besprechen soll. Außerdem können die Zuschauer dem Künstler Fragen rund um die Musik, sein Leben und seine Karriere stellen.

Notwendig ist hierfür nur eine Anmeldung bei PLAYWITHAPRO, um sich einen freien Platz in der Masterclass zu sichern.


KOMMENTARE

Kommentar speichern