Backstage
Daniel Hope BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelle Single

Facebook

News

14.09.2009

Daniel Hope gratuliert zu 111 Jahren Deutsche Grammophon

Daniel Hope, Daniel Hope gratuliert zu 111 Jahren Deutsche Grammophon © DG / Felix Broede

Seit meiner Kindheit kenne ich das Gelblabel und verbinde es mit erstklassiger Musik. Der große Karajan, der charismatische Bernstein oder der stilvolle Kempff, um nur einige Namen zu nennen – sie waren für mich von Anfang an unauslöschlich mit dem Gelblabel verbunden, und das Vermächtnis ihrer Aufnahmen ist für mich immer wieder eine Quelle der Inspiration. Niemals hätte ich auch nur im Traum daran gedacht, selbst einmal Deutsche-Grammophon-Künstler zu werden. Ich bin überglücklich, meinen kleinen Teil zu diesem auch historisch einzigartigen Unternehmen beitragen zu können – und das in Gesellschaft so vieler geschätzter Kollegen, ja Künstlerlegenden. Es freut mich auch, in einer Zeit Aufnahmen zu machen, in der wir alle darauf bauen, dass die Musikindustrie der Zukunft uns neue und wirklich spannende Formen der Aufnahme und Präsentation klassischer Musik bringen wird. Zweifellos wird die Deutsche Grammophon dabei wieder eine führende Rolle spielen. Ich wünsche der Deutschen Grammophon mindestens weitere 111 Jahre ruhmreicher Musikproduktion.

Mehr Informationen zum Jubiläum finden Sie auf der 111 Jahre Deutsche Grammophon Website.


KOMMENTARE

Kommentar speichern