Backstage
David Garrett, David Garrett BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

David Garrett, Explosive, 00602547682017

Explosive

(Vinyl)

Aktuelle Single

Facebook

News

28.10.2014

Echo Klassik 2014: David Garrett für "Garrett vs. Paganini" in der Kategorie "Bestseller des Jahres" ausgezeichnet

David Garrett, Echo Klassik 2014: David Garrett für Garrett vs. Paganini in der Kategorie Bestseller des Jahres ausgezeichnet

Am 26. Oktober 2014 fand in München die große Echo-Klassik-Gala statt. In der Philharmonie am Gasteig wurden die Künstler des Jahres geehrt, zu denen auch David Garrett zählt. Für sein inzwischen vergoldetes Album "Garrett vs. Paganini" wurde er in der Kategorie "Bestseller des Jahres" ausgezeichnet. David Garrett begeisterte aber nicht nur mit seinem Konzept-Album, auf dem die Musik zum Film "Der Teufelsgeiger" zu hören ist, sondern lieferte mit seinem Auftritt auch einen Höhepunkt der Veranstaltung.

David Garrett über seine Auszeichnung:

"Ich fühle mich sehr geehrt und betrachte es als eine große Bestätigung meiner Arbeit, dass so viele meiner Fans die Begeisterung für die Musik und das Vermächtnis Niccolò Paganinis mit mir teilen. Es war ein Herzenswunsch und Lebenstraum von mir, zusammen mit meinem Freund Franck van der Heijden dieses Album und die Musik zum Film 'Der Teufelsgeiger' machen zu können. Vielen lieben Dank für eure großartige Unterstützung und für die zahlreichen positiven Reaktionen, die ich von euch erfahren durfte! Eine bessere Motivation, meinen Weg konsequent fortzusetzen und in Zukunft noch viele weitere unerwartete Projekte zu realisieren, kann es für mich gar nicht geben."

David Garrett beim Echo Klassik 2014: Noch einmal ansehen in der ZDF Mediathek:

Der Echo Klassik gehört zu den weltweit begehrtesten Auszeichnungen in diesem Genre. Die Deutsche Phono-Akademie, das Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie e.V., ehrt mit ihm jährlich exzellente und erfolgreiche Leistungen nationaler und internationaler Künstler. Die Gala wurde in diesem Jahr von Nina Eichinger und Startenor Rolando Villazón moderiert. Wer den Echo Klassik 2014 verpasst hat, kann sich die Aufzeichnung der Sendung in der ZDF Mediathek ansehen. 

>>> Hier die Aufzeichnung des Echo Klassik 2014 ansehen


KOMMENTARE

Kommentar speichern