Backstage
David Gray, David Gray BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

News

09.09.2009

David Gray Fugitive 2009

12 Millionen verkaufte Alben, darunter mit „White Ladder“ das bestverkaufte Album aller Zeiten in Irland (28 mal Platin!), das sogar U2 in ihrer Heimat vom Thron gestoßen hat. Singles wie „Babylon“ und „This Years Love“, die weltweit Gehör gefunden haben und unvergessen bleiben. Dazu kommen zwei Ivor Novellos Trophäen, ein Q Award, zwei Brit Award- und eine Grammy-Nominierung: David Gray hat in seiner Karriere viel erreicht und ist dabei immer seinen eigenen Weg gegangen.

Fast vier Jahre hat sich der britische Singer/Songwriter mit seinem neuen Album Zeit gelassen. Die Platte mit dem Titel „Draw The Line“ erscheint in Deutschland am 02. Oktober. Als Gastsänger erwarten uns Annie Lennox und Jolie Holland.

Vorab erscheint seine wunderschöne Klavier-Ballade „Fugitive“ (dt. Flüchtling), die auch sogleich der Eröffnungs-Song des Albums ist. Der Song wurde von David Gray in seinem Londoner Studio geschrieben und produziert und bildet die perfekte Einführung für das Album. „Es geht darum, sich nicht vorm Leben, vor sich selbst zu verstecken“, berichtet Gray. „Ich selbst war ein Flüchtling meines Lebens.“ Den musikalischen Rahmen liefert bei diesem Song ein Gospelchor.

„Fugitive reverberates with an arena-sized piano sequence redolent of Coldplay” – Q Mag

Auf „Draw The Line“ lernen wir David Gray neu kennen. Wiederbelebt, mit mehr Herz und mehr Gefühl meldet sich der Songschreiber nach vier Jahren endlich wieder zurück. „Ich bringe jetzt Dinge zum Ausdruck, die ich schon seit Jahren versuche zu sagen. Ich fühle mich jetzt so lebendig. Und das ist auch das Gefühl das beim neuen Album mitschwingt“, erklärt Gray.


KOMMENTARE

Kommentar speichern