Backstage
Diana Krall, Diana Krall BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

30.06.2010

North Sea Jazz

Diana Krall, North Sea Jazz

Eigentlich überflüssig zu erwähnen, dass das North Sea Jazz Festival in Rotterdam das größte und kompakteste Musikevent seiner Art in Europa ist. Trotzdem ist es verblüffend, wer sich in diesem Jahr vom 9. bis zum 11. Juli alles in den Kongresshallen der holländischen Hafenstadt einfindet, um seine Kunst zu präsentieren. Zu den Stars gehören unter anderem Sonny Rollins, Ornette Coleman, Stevie Wonder, Diana Krall, Dave Holland, Richard Bona, McCoy Tyner, Herbie Hancock, Dee Dee Bridgewater, Al Green, David Sanborn, Tomasz Stanko, Kurt Elling und Chris Potter.

In der Newcomer- und Europa-Liga sind Koryphäen wie Christian Scott, Julian Lage, Nik Bärtsch, Nikki Yanofsky, Tord Gustavsen, Eivind Aarset, Marcin Wasilewski oder auch die famosen Lokalmatadoren The Ploctones mit im Boot. Einziges Problem wird sein wie jedes Jahr: Wie kann man als Jazzfan das alles bewältigen? Schließlich laufen viele Konzerte parallel.

Zum Timetable vom North Sea Jazz-Festival


KOMMENTARE

Kommentar speichern