Backstage
Diana Krall, Diana Krall BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

10.02.2011

Diana Krall solo – Weltpremiere in Montréal

Diana Krall, Diana Krall solo – Weltpremiere in Montréal

Das Internationale Jazzfestival in Montréal gilt als das größte Jazzfestival der Welt und schafft es seit mehr als drei Jahrzehnten, die kanadische Metropole im Sommer zwei Wochen lang in musikalischen Ausnahmezustand zu versetzen. Im Schnitt 2 Millionen Besucher schauen dort vorbei und dementsprechend hochkarätig kann auch das Programm sein.  

Die Sängerin Diana Krall beispielsweise gehört seit ihren Anfängen zu den regelmäßigen Gästen auf den Bühnen in Montréal, vom ersten, noch schüchtern gespielten Clubauftritt 1995 bis hin zur großen Geburtstagsgala zum 25-jährigen Jubiläum des Festivals 2004. Und in diesem Sommer wird sie sich abermals die Ehre geben, mit einer Weltpremiere. Denn am 26., 27. und 28. Juni 2011 stellt Diana Krall drei Abende lang im Rahmen der Reihe „En Voix“ ihr erstes Solo-Programm vor.

Die Konzerte finden im stimmungsvollen Téâtre Maisonneuve statt, der Vorverkauf beginnt am 12. Februar und wie die Dinge liegen, sollte sich beeilen, wer Karten haben will. Wenn also die Urlaubspläne schon feststehen und das 32. International Festival de Jazz de Montréal auf dem Plan haben, dann am besten auf die offzielle Website klicken, um sich noch ein Ticket für dieses Musikereignis zu sichern.


KOMMENTARE

Kommentar speichern