Backstage
Diana Krall, Diana Krall BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

17.05.2011

Tommy-LiPuma-Hommage in Montreux: Diana Krall muss absagen

Diana Krall, Tommy-LiPuma-Hommage in Montreux: Diana Krall muss absagen

Es klang zu gut, doch es hat nicht sollen sein. Wie JazzEcho Anfang Mai berichtete, wird eines der Highlights des diesjährigen Montreux Jazz Festivals ein Gala-Abend zu Ehren des Produzenten Tommy LiPuma sein. Neben Gitarrist George Benson, Sängerin Randy Crawford und Pianist/Sänger Dr. John stand als einer der Stars des Abends auch Diana Krall auf dem Programm. Die vier Künstler markierten in der Karriere LiPumas, der am 5. Juli seinen 75. Geburtstag feiert, wichtige Stationen. Für die Produktion von George Bensons “Breezin’” und Diana Kralls “When I Look In Your Eyes” hatte Tommy LiPuma 1976 und 1999 jeweils einen Grammy erhalten. Jetzt muss leider bekanntgegeben werden, dass Diana Krall, weil sich ihre Tourneepläne kurzfristig änderten, nicht an diesem Konzertereignis teilnehmen kann. Derzeit bemüht sich das Team um Claude Nobs darum, gleichwertigen Ersatz für die Kanadierin zu finden. Wer weiß, vielleicht gelingt es ihm ja Al Jarreau oder Tina Turner dafür zu verpflichten? Denn auch deren Karrieren sind eng mit jener Tommy LiPumas verknüpft. Man darf also gespannt sein, wer am 5. Juli 2011 mit Randy Crawford, George Benson, Dr. John und der All-Star-Rhythmsection bestehend aus Joe Sample, Larry Goldings, Christian McBride und Lewis Nash die Bühne des Auditorium Stravinski teilen wird.


KOMMENTARE

Kommentar speichern