Backstage
Diana Krall, Diana Krall BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

02.10.2015

Zauberhafte Zugabe - Diana Kralls “Wallflower” mit vier neuen Bonus-Tracks

Diana Krall, Zauberhafte Zugabe - Diana Kralls Wallflower mit vier neuen Bonus-Tracks

"Sinnliche Stimme, dezenter Orchesterklang: Die kanadische Musikerin zelebriert auf 'Wallflower' die Kunst der stilvollen Zurückhaltung", meinte das Darmstädter Echo im Februar zu Diana Kralls jüngstem Album. "Wallflower" markierte ihre erste Zusammenarbeit mit dem Erfolgsproduzenten David Foster. Unter seiner kundigen Regie wagte die Jazzdiva einen überaus gelungenen Seitensprung ins Popfach.  Das Repertoire stellte sie aus Songs von u.a. den Mamas & Papas, den Eagles, 10cc, Crowded House, Elton John und Bob Dylan zusammen, die sie in ihrer Jugendzeit geprägt hatten.

Die neue Deluxe-Edition "Wallflower: The Complete Sessions" enthält vier zusätzliche Aufnahmen, die so stimmig in das Albumkonzept passen, dass man sich fragt, warum sie nicht gleich beim ersten Mal auf dem Album gelandet sind. Mit zwei Liedern verneigt sich die Kanadierin vor weltbekannten Landsleuten, die seit Jahrzehnten Ikonen der US-amerikanischen Singer/Songwriter-Szene sind: So interpretiert sie Joni Mitchells "A Case Of You" und Neil Youngs legendären Song "Heart Of Gold". Die beiden anderen Stücke hat sie jeweils im Duett eingesungen: Gordon Lightfoots "If You Could Read My Mind" mit der unverwechselbaren Sarah McLachlan und den Fred-Neil-Klassiker "Everybody's Talkin'" mit Nashville-Urgestein Vince Gill.

Am 4. Oktober kommt Diana Krall nach Deutschland, um das "Wallflower"-Programm bei sechs Konzerten live zu präsentieren.

04.10.2015     Düsseldorf,Mitsubishi-Electric-Hall

05.10.2015     Hamburg, CCH 1

07.10.2015     Stuttgart, Liederhalle

08.10.2015     Frankfurt/Main, Alte Oper

18.10.2015     München, Philharmonie

19.10.2015     Berlin, Tempodrom


KOMMENTARE

Kommentar speichern