Backstage
Diana Krall, Diana Krall BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

29.04.2005

Krall, Cullum und Coltrane für Demmy Awards nominiert

Diana Krall, Krall, Cullum und Coltrane für Demmy Awards nominiert

Der amerikanische Verband der Verbraucherelektronikhersteller CEA hat kürzlich die Liste mit Nominierten für seine diesjährigen Demmy Awards veröffentlicht. Unter den Kandidaten befinden sich auch eine Reihe von Aufnahmen aus dem Hause Verve. Diana Krall ist gleich viermal im Rennen: mit dem Video "Narrow Daylight" von der DVD "Live At The Montreal Jazz Festival" in der Sparte "Best Segment of a DVD as a Music Video or Concert", mit dem Stück "Narrow Daylight" vom Album "The Girl In The Other Room" in den Kategorien "Best CD Track" und "Best High Resolution Two-Channel Track" sowie schließlich mit "Temptation" vom selben Album in der Sparte "Best High Resolution Multi-Channel Track".

Je einmal nominiert wurde Jamie Cullum mit dem Video "High And Dry/Singing In The Rain" von der DVD "Live at Blenheim Palace" in der Kategorie "Best Segment of a DVD as a Music Video or Concert" und John Coltrane mit dem Song "A Love Supreme" vom gleichnamigen Album in der Sparte "Best High Resolution Two-Channel Track".

 

Die Demmy Awards werden in nur fünf Kategorien für Aufnahmen höchster Klangqualität vergeben. Die Aufnahmen müssen eine natürliche Tonbalance und große Detailklarheit haben und ein realistisches "dreidimensionales" Bühnenhörerlebnis vermitteln. Darüber hinaus müssen sie natürlich auch künstlerisch höchsten Ansprüchen genügen. Die Gewinner dieser Preise werden am 14. Mai bekanntgegeben.


KOMMENTARE

Kommentar speichern