Backstage
Die Jungen Zillertaler BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

24.06.2010

‚Mei Vogl hat a Loch im Schuah’ oder Die Jungen Zillertaler und die hohe Kunst des Nonsens

Die Jungen Zillertaler, ‚Mei Vogl hat a Loch im Schuah’ oder Die Jungen Zillertaler und die hohe Kunst des Nonsens

‚Mei Vogl hat a Loch im Schuah’…alles klar? Nein, gar nix ist klar und es ist auch wurscht ob da was klar ist. Das Lied heißt so und es ist sinnlos eine tiefere Botschaft darin erkennen zu wollen? ‚Nein, überhaupt nicht sinnlos’, melden die Juzis sofort ihren Einspruch an und darauf folgt umgehend die Erklärung‚ dass jeder so seinen Vogel hat und wenn der dann noch löchrige Schuhe an hat, dann ist das Dilemma perfekt’. Ey, was? wie? ‚Ist doch logisch’, meinen Daniel, Markus und Michael unisono und schieben noch ein mehr bestätigendes als fragendes ‚oder!?’ nach.

Na gut, Einspruch angenommen. Das Lied, es ist einfach wieder so ein sympathischer Blödsinn den die Menschen lieben werden, den sie singen, tanzen und irgendwann auch auswendig können. Es ist der erste Vorbote zum neuen Album. Ob auf dem Longplayer der Vogel dann schon geflickte Schuhe tragen wird, das steht in den Sternen. ‚Wir wissen noch gar nicht wie wir die CD endgültig taufen werden’, meinen die drei und inoffiziell hört man dann, ‚dass der Titel wohl irgendwas mit Fluggetier zu tun haben wird’. ‚Du weißt schon’, sagen die Jungen Zillertaler, ‚wenn wir nun erzählen es wird was mit Vögeln zu tun haben, dann heißt es gleich wir sind sexistische Ferkel…’

Vögel, Kühe, Frösche oder Giraffen...Welches Vieh auch immer besungen wird, es wird sich in den Charts wiederfinden. Nach ‚So a schöner Tag’ und dem ‚Zwergenlied’ ist der ‚Vogel’ der nächste aufgelegte Elfer für die Juzis! Ihr Status als Party-und Rustikal-Nonsensband wird sich noch mehr verfestigen. Die Hohe Kunst des Blödsinns anstatt in diesem Genre zu oft gehörte Lieder über Bächlein und grüne Wiesen. Danke, Juzis! Fortsetzung folgt hoffentlich bald.

Die aktuelle Single können Sie hier downloaden:


KOMMENTARE

Kommentar speichern