Backstage
Die Jungen Zillertaler BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

03.08.2010

Erste Infos zum neuen Album "Mayday Mayday – Spaß an Bord!"

Die Jungen Zillertaler, Erste Infos zum neuen Album Mayday Mayday – Spaß an Bord!

"Mayday Mayday – Spaß an Bord!“ lautet der Titel der neuesten Produktion der Jungen Zillertaler, die zwar mit Sicherheit noch ’jung’ sind, aber sich schon seit einigen Jahren im Showgeschäft als ’alte’ Hasen durchs Land auf großen Festivals singen und sich stets großer Beliebtheit erfreuen. „Mayday Mayday“ bedeutet in diesem Fall: „Es kann weiter getanzt und gefeiert werden“ – denn eine schwungvolle Party mit frischen Wind in der Volksmusikszene ist garantiert! Das neue Album wird ab dem 13.08.2010 überall erhältlich sein.

Das Album überzeugt durch freche, fetzige, frische, fröhliche Melodien – „in Krisenzeiten wie diesen braucht es etwas, was die Menschen wieder hochzieht und die Probleme auch mal in den Hintergrund schiebt“, erklärt Markus. So sind auf dem Tonträger überwiegend Songs vertreten, die eine positive Lebenshaltung schenken und mit einer großen Portion Witz ein Lächeln ins Gesicht zaubern. „Wir wollten da unserer Linie einfach treu bleiben – die Platte spiegelt zudem 1 zu 1 unser Live-Programm wider“, so Markus. Speziell der letzte Titel auf der Platte ist eine garantierte Überraschung für den echten Juzi-Fan. Es handelt sich nämlich um eine waschechte Ballade, die für die geeignete ruhige Stimmung am Ende eines langen Abends sorgt. Der Titel „Wenn die Feuerzeuge brennen“ spricht da ganz für sich…

Eine Mischung aus der Aufforderung zum patriotisch Aufstehen und der schon genannten Portion Humor und Wortwitz bietet der Titel „Die Schlümpfe aus dem Zillertal“ – einer der absoluten Favoriten der Jungs aus dem Album. Der flotte Song heizt genau so ein wie die Hits „Mei Vogl hat a Loch im Schuah (Vogellied)“ und „Vogeltanz“, die mit einer bereits etablierten Choreographie die Fans in Euphorie abtanzen lassen.

Weiter geht es mit „Adios Amor“- einem bekannten Hit von keinem Geringeren als Andy Borg. Hier lag die musikalische Herausforderung darin, dass man das Original weiterhin erkennt, ihm aber doch eine eigene Note schenken wollte: die Polka macht’s… Das Ergebnis ist einfach beeindrucken. Mit „Elan non Stop“ hauchen die Zillertaler Jungs dem Klassiker neues Leben ein! Den Juzis sei Dank…

Die Fans von Daniel, Markus und Michael dürfen sich bei "Mayday Mayday – Spaß an Bord!“ auf 14 neue Titel freuen, die allesamt mit dem beliebten „Juzi“-Sound versehen sind: eingängig, jung und immer mit dem nötigen Schuss Humor:

Mit mittlerweile über 250 umjubelten Live-Auftritten pro Jahr spiegeln die Juzis live auch weiterhin das Beste wider, was das Zillertal musikalisch zu bieten hat. 

Weitere Informationen unter www.die-jungen-zillertaler.com oder der offiziellen Facebook Fan-Seite www.facebook.com/zillertaler


KOMMENTARE

Kommentar speichern