Backstage
Die Jungen Zillertaler BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

10.08.2011

Die Jungen Zillertaler - Bio 2011

Die Jungen Zillertaler: "Hoch hinaus – mit der Maus"

„Hoch hinaus – mit der Maus“ - der Titel verrät bereits: Bei den JuZis steht der Spaß auch bei ihrer neuesten Produktion klar im Vordergrund. Und dennoch unterscheidet sich ihr neues Album von den Vorgängern: „Auffällig war bei uns immer, dass sehr junge Fans unsere Musik hören. Volkstümliche Musik wird ja meist von der älteren Generation gehört, aber bei unseren Konzerten findet man vom Kleinkind bis zur älteren Dame jedes Alter!“, erklärt Markus und so entstand in einem intensiven Schaffensprozess mit „Hoch hinaus – mit der Maus“ ein generationsübergreifendes Album.

Der Mitmach-Song „Die Weltraummaus“ steht hier wohl stellvertretend für den jungen Charme der Band: Zusammen mit Kinderlieder-Autor Volker Rosin wurde der Titel aufgenommen und es dauerte nicht lange bis selbst die Erwachsenen zusammen mit den Kindern und Jugendlichen den von den Juzis kreierten Tanz mittanzen konnten. In jedem von uns steckt irgendwo wohl doch noch ein Kind…

Der Sommertitel „Scho sche wenn die Sunn scheint“ ist ein weiterer Hitkandidat und sollte auf keiner Grillparty und in keinem Strandurlaub fehlen! Mit karibischen Klängen wird hier der Sommer besungen und nach den ersten Zeilen dürfte klar sein: der Sommer  darf  befeiert werden! Wo wir auch schon bei den Bonus Tracks wären: Ihren Mega-Hit „So a schöner Tag“ nahmen sich die sympathischen Musiker erneut vor – doch diesmal sollte er zusammen mit der österreichischen Band Monroes in einem Sprachmix aus Englisch und Deutsch aufgenommen werden. Ob es den gleichen Charme wie sein Original hat? „So a happy day“ gibt die Antwort!

Ein weiterer Highlight-Titel ist außer Frage „Gott hatte einen Traum“ – eine Coverversion von den Kastelruther Spatzen. Allerdings sollte der Song ein neues Gewand bekommen und so wurde aus dem Original eine Polka und zusammen mit dem typischen JuZi-Sound wird er jedes Zelt zum Feiern bringen! Auch wenn die Musik auf dem Album jünger und noch spaßiger geworden ist, so bleiben die Jungs ihrer musikalischer Linie stets treu: der Einsatz des Akkordeons, der typische Bass Sound und die akustische Gitarre durften so in keinem Song fehlen!

Als besondere Schmankerl befinden sich auf „Hoch hinaus – mit der Maus“ zwei Titel mit ganz persönlicher Note: Die Texte zu „Du hast mir dein Herz auf’s Auge gedrückt“ und „Oh mein Gott, sagte sie und meinte mich dabei“ stammen aus den Federn der beiden JuZi Mitglieder Markus Unterladstätter und Daniel Prantl höchst persönlich. Authentisch und nah am Fan – die Jungen Zillertaler zeigen sich in Höchstform.

Auf insgesamt 16 Titeln überzeugt das Album durch freche, fetzige, frische, fröhliche Melodien - mit Texten, die eine positive Lebenseinstellung ausstrahlen und mit  sehr viel  Witz jedem ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Bei der Vielzahl an kreativen Ideen und musikalischer Vielfalt dürfte Eins klar geworden sein: das Ziel „hoch hinaus“ dürfte erreicht sein. Für alle, die es gar nicht mehr erwarten können, die Jungen Zillertaler bei einem ihrer vielen Live-Auftritte oder gar beim beliebten JuZi-Open Air in den Zillertaler Bergen wieder zu sehen, ist das Album genau das Richtige für einen ausgelassen Sommer voller guter Laune und einer gehörigen Portion Spaß!

Weitere Informationen unter www.die-jungen-zillertaler.com


Die Jungen Zillertaler
Das Album „Hoch hinaus – mit der Maus" (Best.-Nr. 2758112 CD) ist ab dem 12. August 2011 im Handel erhältlich.

Kontakt:
Presse: Franca.Barthel@umusic.com
TV: Petra.Merheim-Voell@umusic.com und Heiner.Peschmann@umusic.com
Radio: Paul.Breuer@umusic.com


KOMMENTARE

Kommentar speichern