Backstage
Die Jungen Zillertaler BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

18.08.2011

Neuer Besucherrekord und jede Menge Edelmetall – das war das Open Air der jungen Zillertaler 2011

Die Jungen Zillertaler, Neuer Besucherrekord und jede Menge Edelmetall – das war das Open Air der jungen Zillertaler 2011

Bereits zum 12. Mal luden die jungen Zillertaler am 13. August 2011 zum großen Open Air. Und dieses Jahr strömten so viele Juzi-Fans wie noch nie nach Strass im Zillertal. Sie erlebten Partystimmung pur und die Verleihung von Gold- und Platin-CDs an das dynamische Trio.

Rote Zipfelmützen, Dirndlschürzen, Herzen... – alles, was in irgendeiner Art und Weise wippen kann, war beim „Airlebnis – Open Air der jungen Zillertaler 2011“ in Bewegung. Die Stimmung am Festplatz in Strass im Zillertal brodelte – und hatte dazu auch allen Grund: Die jungen Zillertaler Markus Unterladstätter, Daniel Prantl und Michael Ringler durften sich über eine Platin-CD für ihr Erfolgs-Album „Gipfeltreffen – Drob’n auf’m Berg“ sowie über eine goldene Platte für ihr letztjähriges Album „Mayday! Mayday! – Spass an Bord“  freuen. Gleichzeitig gaben sie erstmals Titel aus ihrer neuen CD „Hoch hinaus mit der Maus“ zum Besten und setzten sich für ihre neue Live-DVD in Szene.

Der Höhepunkt des Open Airs 2011: Die jungen Zillertaler wurden mit „Gold“ für ihr letztjähriges Album „Mayday Mayday – Spaß an Bord“ und sogar mit Platin für ihr Album „Gipfeltreffen – Drob’n auf’m Berg“ ausgezeichnet. Den emotionalen Abschluss des Abends bildete, wie von den Juzis bereits gewohnt, ein fulminantes Klangfeuerwerk dar und die Stars feierten mit zahlreichen Fans noch bis in die Morgenstunden.

Foto: Daniel Prantl, Markus Unterladstätter und Michael Ringler (v.l.) freuen sich inmitten jubelnder Fans über ihre Gold- und Platin-CDs.


KOMMENTARE

Kommentar speichern