Backstage
Die Liedermacher BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Produktdetail
Die Liedermacher, Die Liedermacher, 00600753400470

Die Liedermacher

Format:
CD
Label:
Pure
VÖ:
28.09.2012
Bestellnr.:
00600753400470
Produktinformation:

Mit ihren Alltagsbeschreibungen, Gefühlsausbrüchen und Statements, irgendwo zwischen Vorabend-Serie und Theaterbühne, reflektieren die Singer-Songwriter, Chansonniers, Liedermacher, die „singenden Autoren“ unser Lebensgefühl. Sie sind das Rückgrat der (Pop-)Kultur. Musikalische Moden kommen und gehen, aber der “song remains the same“!

Im Fahrwasser der angelsächsischen Beat-Poeten und Folksänger bestimmten Franz-Josef Degenhardt, Hannes Wader, Ludwig Hirsch, Konstantin Wecker und Georg Danzer die deutschsprachige Liedermacher-Szene der 1960er, 70er und 80er-Jahre.

Nach langer Zeit bietet ab dem 28. September 2012 “Die Liedermacher“-Edition erstmals einen Panorama-Überblick auf das Schaffen dieser fünf Botschafter. “Die Liedermacher“-Edition erscheint als limitiertes 5-CD-Boxset mit hochwertiger Tragetasche. Die 5 Alben sind ebenso als Einzel-CDs erhältlich.

Ihre Bedeutung in der deutschsprachigen Musik-Szene ist unumstritten. Franz-Josef Degenhardt lüftete im Nachkriegsdeutschland den Muff unter den Talaren. Hannes Wader ist immer noch die Stimme der Friedensbewegung und Alternativ-Szene. Mit doppelbödigen, dunkelgrauen Liedern wurde der Wiener Ludwig Hirsch zur Kult-Figur. Sein Landsmann Georg Danzer begründete den Austro-Pop. Als Querdenker, Rebell und Hedonist, mit “Wut und Zärtlichkeit“ schlug der Münchener Konstantin Wecker hohe Wellen.

Im Juni 2012 wurde Konstantin Wecker 65 und Hannes Wader 70. Bereits 2007 verstarb Georg Danzer. Im November 2011 folgten ihm Franz Josef Degenhardt und Ludwig Hirsch – doch ihr Erbe lebt. Junge Deutsch-Pop-Poeten wie Philipp Poisel, Tim Bendzko, Andreas Bourani und Clueso haben die Liedermacher-Tradition aufgegriffen und damit in den letzten Jahren die Charts gestürmt.

“Die Liedermacher“-Edition stellt Hits und essentielles Repertoire der großen Fünf neben Live-Aufnahmen. Von Konstantin Wecker feiert ein Bonustrack hier Premiere auf CD. Die Booklets enthalten ausführliche kommentierte Künstlerbiografien vom Journalisten und kritischen Intellektuellen Ingar Solty, ebenso gibt es rare Fotos und sämtliche Liedertexte.

Live-Aufnahmen:

Franz Josef Degenhardt - Tango Du Midi
Franz Josef Degenhardt - Für Mikis Theodorakis
Ludwig Hirsch - Der Dorftrottel
Ludwig Hirsch - In Deiner Sprache - Live
Georg Danzer - Jö Schau
Georg Danzer - Schau Schatzi
Hannes Wader - Auf, auf zum Kampf
Hannes Wader - Der Rattenfänger
Konstantin Wecker - Der alte Kaiser

Auf CD unveröffentlichter Bonustitel:
Konstantin Wecker - Ich habe deinen Körper ausgebeutet

01. Ich lebe immer am Strand (Für Gottfried Benn)
04:36
02. Genug ist nicht genug (Für Barbara)
05:16
03. Ich singe, weil ich ein Lied hab
04:05
04. Susi
04:13
05. Oma
04:08
06. Bayern Power
04:20
07. Der dumme Bub
03:35
08. Zwischenräume
04:28
09. Wenn der Sommer nicht mehr weit ist (Für meinem Vater)
04:54
10. Oamoi von vorn ofanga
06:06
11. Willy
09:23
12. Inwendig warm
03:45
13. (Es herrscht wieder) Frieden im Land
04:11
14. Revoluzzer
04:04
15. Du wolltest ein Stück Himmel
03:09
16. Der alte Kaiser
05:37
17. Ich habe deinen Körper ausgebeutet
03:01
01. Spiel nicht mit den Schmuddelkindern
05:01
02. Väterchen Franz
06:40
03. So sind hier die Leute
04:22
04. Rumpelstilzchen
04:10
05. Deutscher Sonntag
06:05
06. Tonio Schiavo
03:40
07. Kommt an den Tisch unter Pflaumenbäumen
04:37
08. Ballade vom verlorenen Sohn
06:43
09. Portugal
04:01
10. Rondo Pastorale
04:40
11. Sacco und Vanzetti
03:12
12. Drumherumgerede
06:30
13. Ich ging im letzten Mai
04:40
14. Die Ernte droht
03:21
15. Tango du Midi
06:56
16. Für Mikis Theodorakis
04:34
KOMMENTARE

Kommentar speichern