Backstage
Die Priester BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

News

14.02.2013

"Unser Song für Malmö": Am 14. Februar einschalten und für die Priester voten

Die Priester, Unser Song für Malmö: Am 14. Februar einschalten und für die Priester voten

Jedes Jahr stellt sich ganz Deutschland dieselbe Frage: Wer ist ein würdiger Vertreter, um unser Land beim Eurovision Song Contest zu vertreten? Am 14. Februar werden in Hannover Antworten folgen: Bei "Unser Star für Malmö" wird entschieden, wer Deutschland am 18. Mai in Schweden vertreten darf.

Das Erste überträgt die Show live ab 20:15 Uhr

Einschalten lohnt sich: Euch erwartet nicht nur ein Abend voller Musik, sondern ihr könnt zudem mitbestimmen, wer letztlich in Malmö für Deutschland antreten wird. Wie ihr euch beteiligen könnt, haben wir hier für euch zusammengefasst.

So funktioniert das Voting bei "Unser Star für Malmö"

  • Wie wir euch bereits berichtet haben, konntet ihr in der Zeit vom 7. bis zum 14. Februar auf den Webseiten der neun Popwellen der ARD für euren Favoriten abstimmen. Die Online-Abstimmung fließt in diesem Jahr zum ersten Mal in die Finalwertung ein und macht das erste Drittel des Endergebnisses aus.
  • Das zweite Drittel des Endergebnisses wird aus den Punkten des Juryvotings ermittelt. Hierbei beurteilen fünf bekannte Experten aus der Musikbranche die Songs. Zur Jury gehören in diesem Jahr unter anderem Silly-Frontfrau Anna Loos und Vorjahresgewinner Roman Lob
  • Nachdem alle Künstler aufgetreten sind, können ihr innerhalb eines festgelegten Zeitfensters erneut für euren Favoriten per Anruf und SMS abstimmen. Die Punkte dieses Zuschauervotings fließen als letztes Drittel in das Endergebnis mit ein.

Die Ergebnisse jedes Voting-Schritts werden nach dem bewährten ESC-Schema bekanntgegeben: Die Stimmen werden in also in 12, 10, 8, 7, 6, 5, 4, 3, 2 und 1 Punkt(e) umgerechnet. Abschließend werden die Punkte von Radio-, Jury- und Zuschauervoting zusammengezählt. Ein Titel kann also maximal 36 Punkte bekommen.

Universal Music schickt drei Künstler ins Rennen um "Unser Song für Malmö"

Drei der zwölf antretenden Künstler möchten wir an dieser Stelle besonders hervorheben: Die Priester nehmen zusammen mit Mojca Erdmann und ihrem Featuring "Meerstern, sei gegrüßt (Ave Maris Stella)" am deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 2013 (ESC) teil. Außerdem gehen Cascada mit ihrer aktuellen Single "Glorious" und Mobilée mit ihrer aktuellen Single "Little Sister" ins Rennen. 

Was ist der Eurovision Song Contest? 

Der Eurovision Song Contest ist ein internationaler Musikwettbewerb von Komponisten und Songschreibern, der seit 1956 jährlich von der Europäischen Rundfunkunion (EBU) im Rahmen der Eurovision veranstaltet wird. Der diesjährige 58. Eurovision Song Contest findet am 14., 16. und 18. Mai im schwedischen Malmö statt. Hierbei kämpfen 39 Länder um die europäische Musikkrone. Deutschland konnte den Wettbewerb zuletzt mit Lena und ihrer Single "Satellite" im Jahr 2010 für sich entscheiden. Lena wird auch bei "Unser Star für Malmö" am 14. Februar eine herausragende Rolle spielen. 


KOMMENTARE

Kommentar speichern