Backstage
Dio, Dio BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Produktdetail
Dio, Dream Evil, 00602537277889

Dream Evil

Format:
CD
Label:
Mercury
VÖ:
05.03.2013
Bestellnr.:
00602537277889
Produktinformation:

“Hörner“ in die Höhe! Digital remastert ist DIOs viertes Album “Dream Evil“ (1987) im März 2012 neu als Deluxe Edition erschienen, inklusive einer 15 Bonustracks umfassenden zweiten CD.

Auf “Dream Evil“ tritt der 2010 verstorbene Ex-Leadsänger von Black Sabbath und Rainbow mit einer All-Star-Band an, darunter Gitarrist Craig Goldy (Rough Cutt, David Lee Roth) und der Metal-Monster-Schlagzeuger Vinny Appice. Ronnie James Dio schlägt beherzt in die Kerbe seiner gefeierten Vorgänger-Alben – und zeigt sich auf “Dream Evil“ auch von seiner melodischen Seite.

Etwa auf der Power-Ballade “All The Fools Sailed Away“, neben der Metal-Hymne “I Could Have Been a Dreamer“ und dem für Dio archetypischen “Night People“ (an dem er bereits in seiner Zeit bei Rainbow feilte). Souverän stand “Dream Evil“ bei Veröffentlichung in den britischen Album-Top-10 und gilt seitdem als Metal-Klassiker.

Die Bonus-Disc der neuen 2-CD-Deluxe-Edition von “Dream Evil“ enthält (neben dem Studio-Track “Hide In The Rainbow“ von der DIO-EP und dem Single-Edit von “I Could Have Been A Dreamer“) einen Hammer-Live-Mitschnitt der Band von der “Monsters of Rock“-Tour, (wo DIO im August 1987 auch zwei Konzerte in Deutschland vor 100.000 Metal-Fans gaben). Die vorliegende Aufnahme stammt von ihrem Gig im englischen Castle Donington, mit packenden Live-Versionen von DIO-Favoriten wie “Holy Diver“, “The Last In Line“ and “Rainbow In The Dark“.

Neue ausführliche Linernotes vom Metal-Journo/Autoren Malcolm Dome reichern die Deluxe-Edition von “Dream Evil“ an. Abgesegnet hat sie Dios Witwe Wendy persönlich.

Die Neu-Ausgabe von “Dream Evil“ ist ein Must-Have für Metal-Fans und Sammler der DIO-Deluxe-Reissue-Serie. Eine absolut begründete posthume Würdigung!

KOMMENTARE

Kommentar speichern