Backstage
Diverse Künstler BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

News

06.05.2015

Alte Schätze - Vier neue Alben auf Vinyl

Vinyl-Platten haben Stil und einen unwiderstehlichen Charme - im neuen Gewand der Deutschen Grammophon erleben nun einige handverlesene Aufnahmen der letzten Jahrzehnte als Scheibe auf dem Plattenspieler einen zweiten Frühling.

Diverse Künstler, Alte Schätze - Vier neue Alben auf Vinyl

Die 1968 entstandene Aufnahme von Mahlers erster Sinfonie unter der Leitung von Rafael Kubelik ist atemberaubend klar und klangschön, die 21 Ungarischen Tänze von Johannes Brahms werden von den Wiener Philharmonikern und Claudio Abbado mit viel Feuer und unbändiger Energie interpretiert und Mstislav Rostropovich bringt gemeinsam mit den Berliner Philharmonikern alle Farben von Tschaikowskys Ballett-Suiten zum Leuchten. Auf der B-Seite überzeugt der Cellist dann auch noch solistisch mit dem "Andante cantabile für Cello and Orchestra" durch höchste Ausdruckskraft.

Die vierte LP im Bunde (ein Doppel-Album) präsentiert eine 1982 im Rahmen des "Hubermann Festival" in Tel Aviv entstandene legendäre Aufnahme, auf der mit Zubin Mehta und der Israel Philharmonic die größten Geiger des 20. Jahrhunderts zusammenkommen: Pinchas Zukerman, Isaac Stern, Shlomo Mintz und Itzhak Perlman brillieren mit Werken von Vivaldi, Bach und Mozart.  Alle Pressungen auf 180g Vinyl und gefertigt bei OPTIMAL.

Als kleines i-Tüpfelchen enthält jede Plattenhülle einen Voucher, mit dem man die Musik auch zusätzlich noch digital downloaden kann. So reist man musikalisch entspannt und auf höchstem Niveau zurück in die Zukunft.


KOMMENTARE

Kommentar speichern