Backstage
Diverse Künstler BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

News

11.11.2015

Genuss hoch zehn - das Doppelalbum "Ten Top Tenors"

Die berühmten "Drei Tenöre" haben gemeinsam Geschichte geschrieben. "Ten Top Tenors" macht es nun möglich, die schönsten Aufnahmen der besten zehn Tenöre der Welt auf einem Album zu erleben.

Diverse Künstler, Genuss hoch zehn - das Doppelalbum Ten Top Tenors © Decca

Ob Luciano Pavarotti, Roberto Alagna, Jonas Kaufmann oder Fritz Wunderlich, ob große Oper oder ein charmantes, kleines Lied: Auf dem Doppelalbum folgt ein musikalisches Highlight auf das andere. Insgesamt 24 Opernarien von Giacomo Puccini, Wolfgang Amadeus Mozart oder Georges Bizet und 24 beliebte Ohrwürmer aus der Feder von Franz Lehár, Leonard Bernstein oder Gioachino Rossini sind auf den beiden CDs versammelt. Ein originelles Booklet verrät darüber hinaus interessante Details über den Werdegang der zehn internationalen Künstler.

Unverwechselbare Stimmen

Jede Stimme hat ihren ganz eigenen Charme und ihre individuelle Klangfarbe und bringt neben der musikalischen auch die Persönlichkeit des Künstlers zum Ausdruck. Luciano Pavarotti eröffnet das Album mit seiner Parade-Arie "Nessun Dorma" aus Puccinis Oper "Turandot". Und dann heißt es: höher, schneller, weiter - fast wird einem beim Zuhören schwindelig. Gleich neun hohe Cs präsentiert Juan Diego Flórez in "Ah mes amis" aus der Feder von Donizetti mit atemberaubender Leichtigkeit, Andrea Bocellis Duett mit dem Bariton Bryn Terfel und "Au fond du temple saint" ist ein weiteres Highlight. José Carreras brilliert mit "Che Gelida Manina", Rolando Villazón zeigt kontrastreiche Facetten in Verdis überschäumender Arie "Questa O Quella" und Händels getragenem "Ombra Mai Fù". Der legendäre Fritz Wunderlich setzt mit "Wenn der Freude Tränen fließen" aus Mozarts "Die Entführung aus dem Serail" klassische Akzente. Und auch Jonas Kaufmann stellt mit Puccinis "E lucevan le stelle", Wagners "Mein lieber Schwan!" und Bizets "La fleur que tu m'avais jetée" eine beeindruckende Vielseitigkeit unter Beweis.

Von der Oper bis zum Broadway

Auch die zweite CD ist ein wahres Füllhorn schöner Melodien. Farbenfrohe Filmmusik folgt auf den Hit "O sole mio", "Maria" aus der "West Side Story" auf sizilianisches Feuer in Gestalt von Roberto Alagna und "Abballati". Plácido Domingo bezaubert mit einer herrlichen Version von "Dein ist mein ganzes Herz", neapolitanische Lieder à la "O sole mio" verströmen mediterrane Lebensfreude und geistliche Werke wie "Panis Angelicus" kreieren eine besinnliche Atmosphäre.

Das Album "Ten Top Tenors" ist ein echtes Schlaraffenland für Liebhaber sonorer Tenorstimmen. Bei allen Unterschieden in Sachen Timbre, Stil und Repertoire eint die zehn Tenöre spürbar die leidenschaftliche Liebe zur Musik.


KOMMENTARE

Kommentar speichern