Backstage
Django Unchained OST BACKSTAGE EXCLUSIV

News

15.01.2013

Holt euch die Facebook-App & spielt das "Django Unchained"-Duell

Für die einen ist es Schnick-Schnack-Schnuck – für die anderen Revolver-Hammer-Whisky!

Django Unchained OST, Holt euch die Facebook-App & spielt das Django Unchained-Duell

Nur noch wenige Tage, dann flimmert der aktuelle Quentin Tarantino-Kracher "Django Unchained" auch auf den deutschen Leinwänden. Bereits letzte Woche feierte der Streifen im CineStar am Potsdamer Platz in Berlin mit riesigem Staraufgebot Premiere.

Ihr müsst euch noch bis Donnerstag gedulden, doch die Wartezeit könnt ihr euch mit der "Django Unchained" Facebook-App verkürzen. In bester Schnick-Schnack-Schnuck-Manier (ihr wisst schon: Stein-Schere-Papier) geht es darum, ein Duell zwischen Revolver-Hammer-Whisky zu gewinnen.

Holt euch die "Django Unchained" Facebook App

Auf der offiziellen "Django Unchained" Facebook-Seite von Sony Pictures Deutschland ist die Facebook-App zu finden. Welches Instrument dem Anderen überlegen ist, wird natürlich nicht verraten. Hier geht"s lang.

>>> Hier geht's zur Facebook App von "Django Unchained"

"Django Unchained" Soundtrack erscheint am 18. Januar

Für den Soundtrack griff Tarantino selbst in die Plattenkiste und wählte wie gewohnt eigens die Songs aus. Mit dabei: Der Song "Unchained (The Payback/Untouchable)". Ein Mashup der beiden Musikikonen 2Pac und James Brown wurde eigens von 2Pacs Tontechniker Claudio Cueni abgemischt.

Mit dabei: Jamie Foxx, Christoph Waltz, Samuel L. Jackson und Leonardo DiCaprio

Der Film spielt in den Südstaaten Amerikas kurz vor Ausbruch des US-Bürgerkriegs und erzählt die Geschichte des Protagonisten Django (Jamie Foxx) – das D bleibt bei der Aussprache stumm! Zusammen mit Kopfgeldjäger Dr. King Schultz (Christoph Waltz), der Djangos Hilfe bei einem Auftrag benötigen kann, geht er auf gemeinsamen Rachefeldzug, um seine geliebte Frau Broomhilda (Kerry Washington) aus der Sklaverei bei Schurke Calvin Candy (Leonardo DiCaprio) zu befreien.

Ab Freitag, dem 18. Januar könnt ihr euch die ganze Story auf der Kinoleinwand anschauen.


KOMMENTARE

Kommentar speichern