Backstage
Dr. Dre, Dr. Dre BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

25.07.2010

Dre wegen unbezahlter Studio Sessions angeklagt

Dr. Dre, Dre wegen unbezahlter Studio Sessions angeklagt

Berichten zufolge wird Producer Dr. Dre von den Paramount Recording Studios in Los Angeles, USA angeklagt, da er seine fälligen Rechnungen für diverse Studio Sessions bis dato nicht beglich. Laut RadarOnline.com schuldet Dre den Studios für den Vertragsbruch satte $1,220,500.

 

Laut der Anklage mietete Dre die Paramount Recording Studios von April 2009 bis Juni 2010 und willigte Anfangs ein, die Rechnung bis zum 13. Juli 2010 zu bezahlen, wozu es allerdings auch nach Überschreiten des Datums nicht kam. Obwohl Dre, der mindestens zehn Jahre in diesen Studios arbeitete, angeblich bereits vergünstigte Raten für seine Studio Sessions erhielt, behauptet Paramount bis heute keinen Penny für die genannte Mietzeit gesehen zu haben.

 

Die Studios nutzte Dr. Dre während des vergangenen Jahres für die Aufnahmen von "Detox" und äußerte zu den Anschuldigungen bisher kein Statement. Damn, wir wollen hoffen, dass Dre die Klage nicht selbst provoziert hat, um eine weitere Entschuldigung für sein längst überfälliges "Detox" zu finden…

 


KOMMENTARE

Kommentar speichern