Backstage
Dr. Dre, Dr. Dre BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

06.08.2010

Dr. Dre adressiert "Detox"-Leaks

Dr. Dre, Dr. Dre adressiert Detox-Leaks

Auch wenn die Zahl der Skeptiker, die die Hoffnung auf einen Release dieses mittlerweile mit Legendenstatus gekrönten Albums längst aufgaben, irgendwie streng monoton und exponentiell zu steigen scheint, ist die Zahl der hungrigen Immernoch-Fans nicht minder bedeutend. So wird das Netz permanent von ungeduldigen Hackern gescannt, die immer wieder erfolgreich den einen oder anderen Leak aufspüren. Schön für die Hacker, blöd für Dre. Mit VIBE sprach der Producer-Gott über seinen Ärger mit den Leaks aus "Detox", welches nun doch schon im August/ September das Licht der Welt erblicken soll.

 

"Ich bin nicht sauer auf die Fans. Ich bin sauer auf die Person, die den Shit geleaked hat," so Dre. "Ich habe keine Ahnung, wie es rauskam. Es lohnt sich nicht einmal zu prüfen, wer es getan hat. Es passiert. Der schmerzhafteste Part an der Sache ist, dass ich leidenschaftlich bei dem bin, was ich tue, so sollten die Leute es in der richtigen Form hören… Jemand hat sich in unsere E-Mails gehackt, so gingen unsere Alarmglocken an. Wir sind in einem neuen Zeitalter und das ist ein Zeichen, ‚Wach auf Motherf*cker.‘ Du musst besser auf deinen Shit aufpassen. Das ist alles. Ich weiß jetzt, wie es läuft."

 

Oh well Dre… Da hilft nur eins: Bring den Shit endlich raus!


KOMMENTARE

Kommentar speichern